Abo
  • Services:
Anzeige

Eingabe gegen Spam beim Europa-Parlament

Anzeige

Der Verband der deutschen Internet-Wirtschaft, eco, und die HRP Unternehmensberatung haben eine offizielle Eingabe an das Europa-Parlament gerichtet, um den Versand von Massenmailings über das Internet, sogenanntes Spamming, zu unterbinden.

Andernfalls sei zu befürchten, daß die elektronischen Briefkästen von Verbrauchern und Firmen künftig durch eine Flut von Werbesendungen derartig belastet würden, daß die Akzeptanz des Internet als Kommunikationsmedium insgesamt gefährdet sei.

Um diese Entwicklung zu verhindern, fordert der Verband der deutschen Internet-Wirtschaft Änderungen am Artikel 7 der geplanten EU-Richtlinie zum Electronic Commerce. Der aktuelle Richtlinienvorschlag sieht vor, daß künftig unverlangt versandte E-Mail-Werbung erlaubt sein soll, sofern sie als Werbung gekennzeichnet ist.

Der deutsche Verband wendet sich nicht generell gegen Werbemails via Internet, sondern schlägt vor, ausschließlich E-Mail-Werbung zuzulassen, die der Empfänger selbst verlangt hat. Experten sprechen von einem sogenannten Opt-In-Verfahren.

Werbung per E-Mail ist nach einer Untersuchung der Unternehmensberatung mit allen bisher bekannten Formen des Direktmarketings unvergleichbar, da die Kosten für den Versender mindestens um den Faktor 1000 niedriger sind als bei allen herkömmlichen Verfahren. Dadurch gibt es faktisch kein ökonomisches Regulativ mehr, das die Anzahl der Werbesendungen begrenzt. So kostet der Versand von 30 Millionen Werbe-Mails nach Angaben von HRP nur rund 10.000 DM.

Die Eingabe an das EU-Parlament ist im Internet einsehbar.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Beko Technologies GmbH, Neuss
  2. Axians IT Solutions GmbH, deutschlandweit
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. DPD Deutschland GmbH, Aschaffenburg, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. NetzDG Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: Gibt eigentlich noch neue normale offline Autos?

    wire-less | 21:24

  2. Re: Warum verschweigt er das wahre Problem...

    Faksimile | 21:21

  3. Re: Noch jemand hier der Fort-wo ließt? :D

    katze_sonne | 21:19

  4. Re: Daimler in der Produktionshölle ..

    Ach | 21:18

  5. Re: Kochplatte

    Frank... | 21:17


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel