Abo
  • Services:

Fireball startet kostenlosen Email-Service

Artikel veröffentlicht am ,

Angebrannte E-Mails ?
Angebrannte E-Mails ?
Seit heute ist der bereits angekündigte kostenlose E-Mail-Service der deutschen Suchmaschine Fireball unter der Adresse www.firemail.de online.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Firemail bietet eine Reihe intelligenter und komfortabler Features: Neben der E-Mail-Funktion, die mit jedem Browser verwendet werden kann, verfügt Firemail über ein detailliertes und leicht bedienbares E-Mail-Filtersystem.

Damit kann der Nutzer E-Mails in selbst gewählte Ordner verschieben sowie unerwünschte Mails automatisch löschen. Das Angebot von Firemail bietet außerdem Adreßbuch-, Attachment- und Signaturfunktionen und berücksichtigt durch einen gesicherten Zugang (SSL-Codierung) auch die wachsenden Sicherheitsbedürfnisse im Internet.

Fireball baut mit dem neuen Dienst gleichzeitig auch seine Portal-Funktion aus. Neben den zuletzt erheblich erweiterten redaktionellen Inhalten werden nun Community-Elemente entwickelt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)
  3. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)

Folgen Sie uns
       


Nepos Tablet - Hands on

Nepos ist ein Tablet, das speziell für ältere Nutzer gedacht ist. Das Gehäuse ist stabil und praktisch, die Benutzerführung einheitlich. Jede App funktioniert nach dem gleichen Prinzip, mit der gleichen Benutzeroberfläche.

Nepos Tablet - Hands on Video aufrufen
Command & Conquer (1995): Trash und Trendsetter
Command & Conquer (1995)
Trash und Trendsetter

Golem retro_ Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.
Von Oliver Nickel

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

    •  /