Abo
  • Services:

Xerox baut Marktanteile im Digitaldruckmarkt aus

Artikel veröffentlicht am ,

Durch den Kauf von SET Electronique, einen Hersteller und Vertreiber von Hochgeschwindigkeits-Drucklösungen mit Sitz in Frankreich und mehreren Niederlassungen in Europa, will die Xerox Corporation ihren Marktanteil im Digitaldruckmarkt ausbauen. Mit der Übernahme ist Xerox nun auch in der Lage, Produkte und Lösungen für Endlosvordrucke und -formulare im Bereich von 200 bis 1.000 Seiten pro Minute anzubieten.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

"Die Kunden haben Xerox aufgefordert, eine umfassendere Palette an Continuous-Feed-Drucklösungen anzubieten. Wir befinden uns jetzt in der einzigartigen Position, daß wir für Kunden mit Druckanforderungen aller Art der bevorzugte strategische Anbieter werden können - und zwar angefangen von Arbeitsplatzdruckern bis hin zu Hochgeschwindigkeits-Drucksystemen, von der Einzelblattzuführung bis zur Endlosformularzuführung und von Schwarzweißdruckern bis zu Farblaserdruckern mit hoher Auflösung und Brillanz", so Anshoo Gupta, President der Production Systems Group der Xerox Corporation.

Karl Cerny, Director der Production Systems Group von Xerox Europe, wurde zum Chairman des neuen Unternehmensbereichs SET Electronique berufen. Neben George Viallix, früherer Managing Director von SET Electronique und künftiger Director, wird Jerry Luckett, derzeit Director der Production Systems Group in der Tochtergesellschaft Xerox UK, als Managing Director tätig.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 699,00€
  2. 699,00€
  3. 119,90€
  4. 19,99€

Folgen Sie uns
       


Eine kurze Geschichte des CCC - die 1980er

DFÜ, BTX und KGB - wir zeigen die Anfänge des Chaos Computer Club im Video.

Eine kurze Geschichte des CCC - die 1980er Video aufrufen
IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

    •  /