Abo
  • Services:

Xerox baut Marktanteile im Digitaldruckmarkt aus

Artikel veröffentlicht am ,

Durch den Kauf von SET Electronique, einen Hersteller und Vertreiber von Hochgeschwindigkeits-Drucklösungen mit Sitz in Frankreich und mehreren Niederlassungen in Europa, will die Xerox Corporation ihren Marktanteil im Digitaldruckmarkt ausbauen. Mit der Übernahme ist Xerox nun auch in der Lage, Produkte und Lösungen für Endlosvordrucke und -formulare im Bereich von 200 bis 1.000 Seiten pro Minute anzubieten.

Stellenmarkt
  1. Software AG, Darmstadt
  2. SSA SoftSolutions GmbH, Augsburg

"Die Kunden haben Xerox aufgefordert, eine umfassendere Palette an Continuous-Feed-Drucklösungen anzubieten. Wir befinden uns jetzt in der einzigartigen Position, daß wir für Kunden mit Druckanforderungen aller Art der bevorzugte strategische Anbieter werden können - und zwar angefangen von Arbeitsplatzdruckern bis hin zu Hochgeschwindigkeits-Drucksystemen, von der Einzelblattzuführung bis zur Endlosformularzuführung und von Schwarzweißdruckern bis zu Farblaserdruckern mit hoher Auflösung und Brillanz", so Anshoo Gupta, President der Production Systems Group der Xerox Corporation.

Karl Cerny, Director der Production Systems Group von Xerox Europe, wurde zum Chairman des neuen Unternehmensbereichs SET Electronique berufen. Neben George Viallix, früherer Managing Director von SET Electronique und künftiger Director, wird Jerry Luckett, derzeit Director der Production Systems Group in der Tochtergesellschaft Xerox UK, als Managing Director tätig.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...
  2. 49,97€ (Bestpreis!)
  3. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  4. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)

Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /