Abo
  • Services:
Anzeige

Display ohne Bildschirm

Anzeige

Virtual Retinal Display
Virtual Retinal Display
Die in Seattle beheimatete Firma Microvision arbeitet derzeit an einer Technologie, mit der es Möglich werden soll, Bilder direkt auf die Netzhaut des Betrachters zu projezieren. Die Virtual Retinal Display- Technologie (VRD) steht noch am Anfang, so ist das US-Militär auch Hauptauftraggeber von Microvosion, aber das Unternehmen hat hochtrabende Pläne.

In Zukunft will man die VRD-Technologie in weiten Bereichen von Militär, Industrie und Medizin aber auch von Kommunikations-Endgeräten wie Handys und anderen Consumer Endgeräten einsetzen.

Der Vorteil der Technologie liegt vor allem in extrem kleinen und leichten "Displays", da man auf die Darstellungsfläche verzichten kann. So ist die Technologie insbesondere für mobile Anwendungen prädestiniert, erhält der Betrachter doch auch ohne 3D-Leinwand einen Rundumblick.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. DuPont Sustainable Solutions (DSS), Neu-Isenburg
  2. AWEK GmbH, Barsbüttel, später Hamburg
  3. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  4. Voith Digital Solutions GmbH, Ulm


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Loki

    App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an

  2. Spielebranche

    Fox kündigt Studiokauf und Alien-MMORPG an

  3. Elektromobilität

    Londoner E-Taxi misst falsch

  4. 5G Radio Dot

    Ericsson kündigt 2-GBit/s-Indoor-Antennen an

  5. Zahlungsverkehr

    Das Bankkonto wird offener

  6. 20.000 neue Jobs

    Apple holt Auslandsmilliarden zurück und baut neuen Campus

  7. Auto-Entertainment

    Carplay im BMW nur als Abo zu bekommen

  8. Fehlende Infrastruktur

    Große Skepsis bei Elektroautos als Dienstwagen

  9. Tim Cook

    Apple macht die iPhone-Drosselung abschaltbar

  10. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Also keine Unterschrift mehr?

    Marvin-42 | 11:23

  2. 80 Euro für Stanzpape?

    attitudinized | 11:22

  3. Re: Wenn es sauber implementiert ist...

    das_mav | 11:22

  4. Re: Trotz gesteigerter Qualität fehlen mir noch...

    F.o.G. | 11:21

  5. Als einziger Hersteller von Smartphones hat Apple...

    deus-ex | 11:21


  1. 11:15

  2. 11:00

  3. 10:45

  4. 09:20

  5. 09:04

  6. 08:26

  7. 08:11

  8. 07:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel