Abo
  • Services:

buch.de AG beteiligt sich an Internet-Provider

Artikel veröffentlicht am ,

Die buch.de AG stieg im März mit einer Beteiligung von 25,1 Prozent an der Inetservice Telekommunikations AG in den Internet-Service-Provider-Markt ein. Parallel dazu ist der Aufbau eines Portals (InetFinder) geplant, welches in der Kombination mit dem Provider neue Kundenkonzepte realisieren wird. buch.de will damit seine Stellung als die Nr. 2 im deutschen Online-Buchhandel ausbauen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, München
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Heilbronn

Bei der Inetservice Kommunikations AG erhalten Privatkunden für 5,- DM Internet-Zugang zum Ortstarif. Die Anmeldung soll innerhalb weniger Stunden erfolgen.

"Die Beteiligung ist für die buch.de AG eine strategische Entscheidung, um im Markt der Provider und Portals weitere Wachstumsbereiche abzudecken, die in Zukunft auch Vorteile für unsere Kunden bringen werden", so Michael Urban, Vorstand Marketing der buch.de AG.

Für das laufende Jahr plant der Internet-Buchhändler eine Verzehnfachung des Umsatzes. "Wir rechnen jedoch damit, daß wir dieses Ziel sogar noch übertreffen werden", so Urban. Für die Jahre 2000 und 2001 Jahr rechnet der Marketing-Vorstand mit einer Umsatzsteigerung auf mindestens 10 Millionen bzw. 25 Millionen Mark.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate bestellen
  2. 119,90€
  3. ab 119,98€ (Release 04.10.)

Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /