Abo
  • Services:
Anzeige

Internet aus dem All

Anzeige

Die Teles AG will ab Mitte 1999 für den Massenmarkt einen flächendeckenden Breitband-Internetdienst via Satelliten-Kommunikation namens "skyDSL" anbieten.

Den skyDSL-Dienst soll jeder Internet-Teilnehmer in Europa nutzen können. Dazu wird nach Angaben des Herstellers lediglich eine kleine Parabol-Antenne (ab 30 cm Durchmesser), benötigt, die entweder über eine interne skyDSL-Karte oder über eine skyDSL-Box (Anschluß per USB-, SCSI- oder Ethernet-Schnittstelle) an den Windows-PC angeschlossen wird.

Lokale Netzwerke (LAN) sollen direkt über die Ethernet-Schnittstelle der skyDSL-Box angebunden zu werden können. In jedem Fall stehen Downloadbandbreiten bis über 2 Mbit/s zur Verfügung. Für den Rückkanal muß man jedoch weiterhin auf das Telefon zurückgreifen.

Der skyDSL-Dienst wird über die Teles Tochter Strato angeboten und soll pauschal 100,- DM im Monat kosten. Die skyDSL-Hard und -Software sowie ein noch nicht festgelegtes Kontingent freier Onlinezeit und kostenlosen Datenvolumens sind darin enthalten.

Die Satellitenübertragung des skyDSL-Dienstes erfolgt in Kooperation mit dem Satellitenbetreiber Eutelsat. Die Übertragungskapazität ist zunächst für 100.000 Internet-Teilnehmer ausgelegt, soll aber kurzfristig erweiterbar sein. Teles führt zur Zeit auch Verhandlungen über die Einbeziehung der d-Boxen der Kirch-Gruppe in den skyDSL-Dienst.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Verve Consulting GmbH, Köln
  2. DomainFactory GmbH, Ismaning
  3. Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein, Kiel
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. NetzDG Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Nope

    Crass Spektakel | 03:13

  2. Nope

    Crass Spektakel | 03:04

  3. Re: Ich mag Linux ja...

    Seitan-Sushi-Fan | 02:58

  4. Re: mein LG schafft teilweise 30% nicht mehr

    mieze1 | 02:56

  5. Re: "Nur"

    Carl Weathers | 02:54


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel