Abo
  • Services:

Surfen für unter 2 Pfennig pro Minute

Artikel veröffentlicht am ,

Zum 1. April will auch NetCologne seine Internet-Tarife auf bis zu 5 Pf pro Minute senken. Kunden, die sowohl Internet- als auch Telefondienste über NetCologne abwickeln, zahlen zukünftig einen Gesamtpreis von 5 Pfennig pro Minute bei einem monatlichen Grundpreis von 5 Mark. Vielsurfer können für eine Pauschale von insgesamt 66 Mark bis 60 Stunden online sein - das entspricht etwa 1,83 Pfennig pro Minute.

Für Kunden, die ihren Internetanschluß bei NetCologne und ihren Telefonanschluß weiterhin bei der Deutschen Telekom haben, soll der Internettarif von 5 Pfennig auf 3 Pfennig pro Minute gesenkt werden. Dazu kommen noch die Ortsgebühren der Telekom.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 127,75€ + Versand
  2. bei Caseking kaufen
  3. und Vive Pro vorbestellbar

Folgen Sie uns
       


Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht

Der Hacker-Angriff auf die Bundesregierung erfolgte offenbar über eine Lernsoftware.

Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht Video aufrufen
Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    •  /