Abo
  • Services:

Windows NT 4 - armselig und mangelhaft?

Artikel veröffentlicht am ,

Die Giga Information Group , eine US-Marktforschungs- und Beratungsgesellschaft, hat Microsofts Server-Betriebssystem Windows NT 4.0 als "armseliges Betriebssystem mit äußerst mangelhafter Sicherheit" bewertet. Windows NT sei in der derzeitigen Form ein "Spielplatz für Hacker" und auch das Warten auf Windows 2000 sei keine Lösung. Selbst die Sicherheitsarchitektur des neuen NT-Systems soll laut der Giga Information Group "eklatante Lücken" aufweisen.

Fazit:
Es ist bemerkenswert, daß ein Marktforschungsunternehmen uns mit derartig populistischen Aussagen zu Windows NT beglückt, doch für Entscheider wäre es wichtiger gewesen zu wissen, welche Alternativen es gibt. Eines ist klar: Ein absolut sicheres Betriebssystem gibt es nicht und deshalb ist es wichtig, daß bekanntgewordene Sicherheitslücken möglichst schnell geschlossen werden.
Hier ist das Open-Source-Betriebssystem Linux klar im Vorteil, denn Fehler und Lücken werden wesentlich schneller publik als in kommerziellen Betriebssystemen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  3. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)

Folgen Sie uns
       


Pocophone F1 - Test

Das Pocophone F1 gehört zu den günstigsten Topsmartphones auf dem Markt - nur 330 Euro müssen Käufer für das Gerät bezahlen. Dafür bekommen sie eine Dualkamera und einen Snapdragon 845. Wer mit ein paar Kompromissen leben kann, macht mit dem Smartphone nichts falsch.

Pocophone F1 - Test Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

    •  /