Abo
  • Services:

Windows NT 4 - armselig und mangelhaft?

Artikel veröffentlicht am ,

Die Giga Information Group , eine US-Marktforschungs- und Beratungsgesellschaft, hat Microsofts Server-Betriebssystem Windows NT 4.0 als "armseliges Betriebssystem mit äußerst mangelhafter Sicherheit" bewertet. Windows NT sei in der derzeitigen Form ein "Spielplatz für Hacker" und auch das Warten auf Windows 2000 sei keine Lösung. Selbst die Sicherheitsarchitektur des neuen NT-Systems soll laut der Giga Information Group "eklatante Lücken" aufweisen.

Fazit:
Es ist bemerkenswert, daß ein Marktforschungsunternehmen uns mit derartig populistischen Aussagen zu Windows NT beglückt, doch für Entscheider wäre es wichtiger gewesen zu wissen, welche Alternativen es gibt. Eines ist klar: Ein absolut sicheres Betriebssystem gibt es nicht und deshalb ist es wichtig, daß bekanntgewordene Sicherheitslücken möglichst schnell geschlossen werden.
Hier ist das Open-Source-Betriebssystem Linux klar im Vorteil, denn Fehler und Lücken werden wesentlich schneller publik als in kommerziellen Betriebssystemen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)

Folgen Sie uns
       


Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018)

Wir haben uns auf dem Genfer Autosalon 2018 den C_Two von Rimac angesehen.

Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018) Video aufrufen
HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

    •  /