Abo
  • Services:

Palm V auf 8 MByte erweitert

Artikel veröffentlicht am ,


Palm V im Cradle

Laut Hersteller 3Com ist der neue PDA Palm V nicht erweiterbar - und mit lediglich 2 MB Speicherplatz ein wenig klein. Das Gehäusedesign erlaube keine Öffnung, da beide Gehäusehälften fest miteinander verklebt seien und die Bausteine aufgelötet sind und nicht in Sockeln stecken, heißt es bei 3Com.

Stellenmarkt
  1. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg

Einige Bastler haben es mit Hilfe eines Föns geschafft, den Kleber, der zur Gehäuseversieglung verwendet wird, aufzuweichen und die Speicherbausteine auszulöten. Eine bebilderte Anleitung dazu gibt es im Netz.

Wer sich mit Elektronikbasteleien nicht auskennt, sollte allerdings die Finger davon lassen. Das amerikanischen Unternehmen Efig.com bietet die Speicheraufrüstung auf 8 MB für US$ 150 an.

Wer noch keinen Palm V hat, kann gleich eine 8 MB Version zum Preis von US$ 600 von Efig.com bestellen.

Tests haben ergeben, das der Stromverbrauch bei 8 MB im Ruhezustand etwa doppelt so hoch ist wie bei einem unmodifizierten Palm V.

Im Betrieb liegt die Stromaufnahme sogar etwas unterhalb der des normalen Palm V.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und The Crew 2 gratis erhalten
  2. ab 349€
  3. 449€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on

HMD Global hat die Nachfolger des Nokia 3 und Nokia 5 vorgestellt. Beide Smartphones haben ein Display im 2:1-Format und laufen mit Android One. Das Nokia 3.1 soll Ende Juni 2018 erscheinen, das Nokia 5.1 soll im Juli 2018 folgen.

Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    •  /