• IT-Karriere:
  • Services:

QuickTime für Java

Artikel veröffentlicht am ,

Java-Entwickler können jetzt von Apples QuickTime Multimediasoftware profitieren, eine erste Beta-Version von QuickTime für Java ist bereits kostenlos verfügbar. Damit kann aus Java-Anwendungen heraus - egal ob unter Windows oder Macintosh - direkt auf die QuickTime Software zugegriffen werden. QuickTime Filme sollen so wiedergegeben, editiert und erzeugt sowie Videos und Audiodaten aufgezeichnet werden können. Auch QuickTime 2D- und 3D-Animationen sollen dadurch für Java-Anwendungen nutzbar werden.

Eine Beta-Version von QuickTime für Java ist unter folgender Adresse zu finden:
http://www.apple.com/quicktime/qtjava/ .

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Death Stranding für 39,99€, Bloodstained: Ritual of the Night für 17,99€, Journey to...
  2. 3,95€
  3. 34,99€

Folgen Sie uns
       


    •  /