Abo
  • Services:

Deutschland - USA für 19 Pfennig die Minute

Artikel veröffentlicht am ,

Das Berliner Unternehmen Poptel DV GmbH bietet ab April Auslandsgespräche in die USA und einige europäische Länder schon für 19 Pfennig pro Minute an. Zu den preiswerten Ländern zählen Belgien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, die Niederlande, Schweden, Österreich, die Schweiz, Kanada und die USA.

Stellenmarkt
  1. Bechtle AG, Leipzig
  2. STW Sensor-Technik Wiedemann GmbH, Kaufbeuren

Der Dienst basiert auf IP-Telefonie, dadurch lassen sich auf einer Leitung mehrere Gespräche übertragen. Die Sprach-Qualtät hängt dabei stark von der Auslastung des Netzes ab.

Poptel leitet die IP-Telefonate dabei über ein eigenes Netz, denn noch sind die Durchsatzraten im öffentlichen Internet zu schlecht für Voice-Telefonie in gewohnter Qualität. Durch die Verwendung des eigenen Netzes will man eine Sprachqualität nahe an ISDN erreichen.

Leider rechnet Poptel nur über Prepaid Calling Cards ab, die das Telefonieren wegen der komplizierten Handhabung nicht gerade zum Vergnügen werden lassen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...
  2. 49,97€ (Bestpreis!)
  3. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  4. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)

Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /