• IT-Karriere:
  • Services:

Deutschland - USA für 19 Pfennig die Minute

Artikel veröffentlicht am ,

Das Berliner Unternehmen Poptel DV GmbH bietet ab April Auslandsgespräche in die USA und einige europäische Länder schon für 19 Pfennig pro Minute an. Zu den preiswerten Ländern zählen Belgien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, die Niederlande, Schweden, Österreich, die Schweiz, Kanada und die USA.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestheim

Der Dienst basiert auf IP-Telefonie, dadurch lassen sich auf einer Leitung mehrere Gespräche übertragen. Die Sprach-Qualtät hängt dabei stark von der Auslastung des Netzes ab.

Poptel leitet die IP-Telefonate dabei über ein eigenes Netz, denn noch sind die Durchsatzraten im öffentlichen Internet zu schlecht für Voice-Telefonie in gewohnter Qualität. Durch die Verwendung des eigenen Netzes will man eine Sprachqualität nahe an ISDN erreichen.

Leider rechnet Poptel nur über Prepaid Calling Cards ab, die das Telefonieren wegen der komplizierten Handhabung nicht gerade zum Vergnügen werden lassen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ (Release 10.11.)
  2. 499,99€ (Release 10.11.)
  3. 299,99€ (Release 10.11.)
  4. 499,99€/299,99€ (Release 10.11.)

Folgen Sie uns
       


iPhone, iPad und Co.: Apple bringt iOS 14, iPadOS 14, TVOS 14 und WatchOS 7
iPhone, iPad und Co.
Apple bringt iOS 14, iPadOS 14, TVOS 14 und WatchOS 7

Auch ohne neue iPhones lässt es sich Apple nicht nehmen, seine neue iOS-Version 14 zu veröffentlichen. Auch andere Systeme erhalten Upgrades.

  1. Apple Pay EU will Apple zur Freigabe von NFC-Chip bringen
  2. Apple One Abos der verschiedenen Apple-Dienste im Paket
  3. Corona Apple hat eigenen Mund-Nasen-Schutz entwickelt

Freebuds Pro im Test: Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht
Freebuds Pro im Test
Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht

Die Freebuds Pro haben viele Besonderheiten der Airpods Pro übernommen und sind teilweise sogar besser. Trotzdem bleiben die Apple-Stöpsel etwas Besonderes.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Galaxy Buds Live im Test So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance
  2. Freebuds Pro Huawei bringt eine Fast-Kopie der Airpods Pro
  3. Airpods Studio Patentanträge bestätigen Apples Arbeit an ANC-Kopfhörer

IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

    •  /