Abo
  • Services:

Surfen für 5 Pfennig die Minute

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Wohl kaum eine andere Telefongesellschaft wirbt so oft mit Preissenkungen wie Nikoma aus Hamburg.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Waiblingen
  2. BG-Phoenics GmbH, München

In den sogenannten Nikocitys, dazu gehören Berlin, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg, Stuttgart, Augsburg, Bielefeld, Dortmund, Köln, Karlsruhe, Leipzig und Mannheim, bietet das Hamburger Telekommunikationsunternehmen einen Internetzugang für 5 Pfennig pro Minute inklusive Telefongebühren an. Wer außerhalb dieser Breiche lebt, zahlt 6 Pfennig in der Minute.

Unter www.nikoma.de/service können sich Kunden zudem die Netzstruktur und Auslastung des Nikoma-Netzwerks ansehen. Die Hamburger stellen dazu die aktuellen technischen Statistiken ins Netz.

Nebenbei erhöht Nikoma den Speicherplatz für die eigene Homepage von 10 MB auf 20 MB pro Nutzer.

Anmelden kann man sich bei www.nikoma.de oder unter der Rufnummer 040 - 80 80 40. Nach der Anmeldung kann das Angebot innerhalb von zwei bis drei Tagen genutzt werden. Einrichtungskosten oder Grundgebühren fallen nicht an. Die Rechnungsstellung kann auf Wunsch auch per eMail erfolgen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  3. 15,49€

Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Go - Test

Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.

Microsoft Surface Go - Test Video aufrufen
Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

    •  /