Abo
  • Services:

SuSE Linux 6.1 ab 12. April

Artikel veröffentlicht am ,

Pinguin 2.2
Pinguin 2.2
Nachdem Linus Torvalds Ende Januar die langerwartete Kernelversion 2.2 freigab, soll dieser, mittlerweile in der Version 2.2.3, Einzug in SuSE Linux 6.1 halten. Zudem enthält die Linux-Distribution die grafischen Benutzeroberflächen KDE 1.1 und GNOME 1.0.

Stellenmarkt
  1. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg
  2. amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH, Hamburg

Neben zahlreichen internen Verbesserungen wurde das K Desktop Environment um einige interessante Features erweitert. Am auffälligsten dürfte der Disk-Navigator sein, der einen menugesteuerten Zugriff auf das gesamte Filesystem erlaubt. Zahlreiche Veränderungen hat auch der KDE Windowmanager kwm erfahren. So ist es jetzt möglich, wichtige Windowmanager-Funktionen per Tastatur-Shortcut auszuführen. Auch die Maustastenbelegung läßt sich frei wählen und die Menuleiste der Fenster läßt sich - ähnlich dem MacOS - am oberen Bildschirmrand anzeigen.

Als Alternative zu KDE enthält die Distribution auch GNOME. Das erste stabile Release 1.0 bietet einen Desktop mit einheitlichen Applikationen. Zusätzlich läßt sich GNOME mit jedem beliebigen Windowmanager kombinieren - die hier am meisten eingesetzten Windowmanager wie WindowMaker, icewm oder Enlightenment werden mitgelifert.

Insgesamt enthält SuSE Linux 6.1 über 50 neue Softwarepakete und soll ab dem 12. April ausgeliefert werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€ + Versand
  2. und 4 Spiele gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /