• IT-Karriere:
  • Services:

SuSE Linux 6.1 ab 12. April

Artikel veröffentlicht am ,

Pinguin 2.2
Pinguin 2.2
Nachdem Linus Torvalds Ende Januar die langerwartete Kernelversion 2.2 freigab, soll dieser, mittlerweile in der Version 2.2.3, Einzug in SuSE Linux 6.1 halten. Zudem enthält die Linux-Distribution die grafischen Benutzeroberflächen KDE 1.1 und GNOME 1.0.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main
  2. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden

Neben zahlreichen internen Verbesserungen wurde das K Desktop Environment um einige interessante Features erweitert. Am auffälligsten dürfte der Disk-Navigator sein, der einen menugesteuerten Zugriff auf das gesamte Filesystem erlaubt. Zahlreiche Veränderungen hat auch der KDE Windowmanager kwm erfahren. So ist es jetzt möglich, wichtige Windowmanager-Funktionen per Tastatur-Shortcut auszuführen. Auch die Maustastenbelegung läßt sich frei wählen und die Menuleiste der Fenster läßt sich - ähnlich dem MacOS - am oberen Bildschirmrand anzeigen.

Als Alternative zu KDE enthält die Distribution auch GNOME. Das erste stabile Release 1.0 bietet einen Desktop mit einheitlichen Applikationen. Zusätzlich läßt sich GNOME mit jedem beliebigen Windowmanager kombinieren - die hier am meisten eingesetzten Windowmanager wie WindowMaker, icewm oder Enlightenment werden mitgelifert.

Insgesamt enthält SuSE Linux 6.1 über 50 neue Softwarepakete und soll ab dem 12. April ausgeliefert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Stellenanzeige: Golem.de sucht CvD (m/w/d)
Stellenanzeige
Golem.de sucht CvD (m/w/d)

Du bist News-Junkie, Techie, Organisationstalent und brennst für den Onlinejournalismus? Dann unterstütze die Redaktion von Golem.de als CvD.

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Shifoo Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

MX 10.0 im Test: Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur
MX 10.0 im Test
Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur

Die Cherry MX 10.0 kommt mit besonders flachen MX-Schaltern, ist hervorragend verarbeitet und umfangreich programmierbar. Warum Nutzer in Deutschland noch auf sie warten müssen, ist nach unserem Test unverständlich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Argand Partners Cherry wird verkauft

Geforce RTX 3080: Wir legen die Karten offen
Geforce RTX 3080
Wir legen die Karten offen

Am 16. September 2020 geht der Test der Geforce RTX 3080 online. Wir zeigen vorab, welche Grafikkarten und welche Spiele wir einsetzen werden.

  1. Ethereum-Mining Nvidias Ampere-Karten könnten Crypto-Boom auslösen
  2. Gaming Warum DLSS das bessere 8K ist
  3. Nvidia Ampere Geforce RTX 3000 verdoppeln Gaming-Leistung

    •  /