• IT-Karriere:
  • Services:

Deutsche Bank bietet e-Shop-Lösung

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Dienstleistungspaket shop@db bietet die Deutsche Bank Firmenkunden eine nach eigenen Angaben komplette eCommerce-Lösung, die nach einer ausführlichen Analyse und Beratung an die individuellen Bedürfnisse des jeweiligen Unternehmens angepaßt wird. Die Bausteine des Shops werden je nach vorhandener Systemlandschaft und Größe des Produktsortiments ausgewählt.

Stellenmarkt
  1. BEHG HOLDING AG, Berlin
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Die Anbindung an vorhandene Warenwirtschaftssysteme soll mit Hilfe entsprechender Schnittstellen gewährleistet werden. Das Erscheinungsbild des Shops kann natürlich das Unternehmen bestimmen. Darüber hinaus unterstützt die Deutsche Bank ihre Kunden bei Fragen der Distribution, Netzanbindung, Domainverwaltung, Server-Hosting und der Vermarktung des Online-Shops.

Zugleich bietet die Bank den Kunden die Möglichkeit, verschiedene internetbasierte Zahlungssysteme, wie z.B. ecash oder SET, für die Abwicklung des elektronischen Zahlungsverkehrs einzusetzen. Weitere Details zu shop@db und zum Thema eCommerce bietet die Bank im Internet .

Unter dieser Adresse findet man umfangreiche Antworten zu Fragen des eCommerce. Dabei werden insbesondere die Aspekte wirtschaftlicher Nutzen, Sicherheit, rechtliche Rahmenbedingungen, Zahlungssysteme sowie Zukunftschancen des elektronischen Handels behandelt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


IT-Jobs: Feedback für Freelancer
IT-Jobs
Feedback für Freelancer

Gutes Feedback ist vor allem für Freelancer rar. Wenn nach einem IT-Projekt die Rückblende hintenüberfällt, ist das aber eine verschenkte Chance.
Ein Bericht von Louisa Schmidt

  1. IT-Freelancer Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
  2. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Todesfall: Citrix-Sicherheitslücke ermöglichte Angriff auf Krankenhaus
Todesfall
Citrix-Sicherheitslücke ermöglichte Angriff auf Krankenhaus

Ein Ransomware-Angriff auf die Uniklinik Düsseldorf, der zu einem Todesfall führte, erfolgte über die "Shitrix" genannte Lücke in Citrix-Geräten

  1. Datenleck Citrix informiert Betroffene über einen Hack vor einem Jahr
  2. Shitrix Das Citrix-Desaster
  3. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test: Gut gebrüllt, Intel
Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test
Gut gebrüllt, Intel

Dank vier äußerst schneller CPU-Kerne und überraschend flotter iGPU gibt Tiger Lake verglichen zu AMDs Ryzen 4000 eine gute Figur ab.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Tiger Lake Überblick zu Intels 11th-Gen-Laptops
  2. Project Athena 2.0 Evo-Ultrabooks gibt es nur mit Windows 10
  3. Ultrabook-Chip Das kann Intels Tiger Lake

    •  /