• IT-Karriere:
  • Services:

Ein Handy, mit dem man fotografieren kann

Artikel veröffentlicht am ,

Spectronic Multimedia Handy
Spectronic Multimedia Handy
Heutige Handys kann E-Mails verschicken, manche sogar die aktuellen Börsennachrichten abrufen und in manchen ist sogar Terminplaner und Kalkulations-Programm integriert.

Stellenmarkt
  1. Regierung von Oberbayern, München
  2. RMG Messtechnik GmbH, Beindersheim (Raum Mannheim)

Aber fotografieren konnte man bisher mit Handys nicht. Mit der brandneuen Entwicklung des schwedischen Herstellers Spectronic ist dies jetzt möglich.

In das Handy eingebaut ist eine Mini-Kamera, mit der man ein digitales Foto machen kann und es gleich übers Internet weltweit verschicken kann. Wahlweise kann man dem Empfänger die Bilder auch per Fax zukommen lassen. Das das Telefon auch Faxe empfangen kann, versteht sich angesichts des Funktionsumfangs fast von selbst.

Auf dem Handy befindet sich auch ein LCD-Bildschirm, mit der man die Fotos ansehen und Nachrichten oder eingehende Faxe problemlos lesen kann. Wenn man nebenbei etwas notieren muß, kann man das Handy vom Ohr nehmen und den Freisprechmodus aktivieren und den Text direkt auf das integrierte Touchpad des tragbaren Telefons schreiben.

Das Telefon wiegt nur 190 Gramm und ist in der Lage, Informationen aus dem Web anzuzeigen.

Über die Preisgestaltung will sich der Hersteller noch nicht äußern. Das Spectronic Multimedia Telephone TS2000 soll im Herbst 1999 auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


    •  /