Abo
  • Services:

Banshee SLI - Metabyte zeigt "Step Sister"

Artikel veröffentlicht am ,

Metabytes innovative Wicked3D Grafikkartenabteilung hatte im letzten Monat angekündigt , daß man mit einer eigens entwickelten Treibertechnologie und leichten Hardwareveränderungen nahezu alle Grafikkarten, ähnlich Voodoo2 SLI, in Parallelkonfigurationen betreiben könne - nun demonstriert Metabyte auf der CeBIT zwei Bansheekarten, die gleichzeitig an der Berechnung von 3D-Grafik arbeiten. Dabei handelte es sich um eine AGP und eine PCI Variante von Wickeds Vengeance Banshee-Karten, die im Doppelpack im Vergleich zu einzelnen Banshee Grafikkarten vor allem in hohen Auflösungen einiges mehr an 3D-Leistung liefern sollen.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Wir konnten uns anhand des - mittlerweile in die Jahre gekommenen - Incoming-Benchmarks von der Leistungsfähigkeit der vielversprechenden Parallel Graphics Processing (PGC) Treiber Technologie, auch "Step Sister" genannt, überzeugen. Während eine Banshee-Karte in 1024 x 786 Punkten bei 16-Bit Farbrendering leicht über 39 Bilder/Sekunde kam, erreichten zwei Banshee-Karten mit 64 Bildern/Sekunde etwas mehr als das doppelte an Renderleistung, und das obwohl die Treiber laut Steve Gleitsmann von Metayte noch nicht hundertprozentig optimiert sind.

Leider steht noch in den Sternen, wie Metabyte die Technologie vermarkten wird. Verständlich ist jedoch, daß viele Grafikchip- und auch Grafikkartenhersteller sehr interessiert an der Technologie sind. Vor allem S3 soll ein großes Interesse zeigen, auch mit nVIDIA und einigen anderen stehe man im Gespräch. Bleibt zu hoffen, daß es bald eine Entscheidung gibt, denn gerade bei den anspruchsvollen 3D-Spielefans existiert ein großes Interesse, nicht umsonst hat 3Dfx mit Voodoo2 SLI viele Kunden locken können.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-88%) 2,49€
  2. (-77%) 11,49€

Folgen Sie uns
       


Lenovo Ideapad 720S - Test (AMD vs. Intel)

Wir vergleichen Lenovos Ideapad 720S mit AMDs Ryzen 7 und Intels Core i5.

Lenovo Ideapad 720S - Test (AMD vs. Intel) Video aufrufen
Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /