Abo
  • Services:

Meta Creations mit revolutionärem 3D-Tool

Artikel veröffentlicht am , Falk Lüke

Neben den schon vor der CeBIT herausgegebenen Neuerscheinungen, Kai's Power Tools 5, Soap 2 und Brice 4, präsentierte Meta Creations zusammen mit "Grafikguru" Kai Krause den staunenden Anwesenden ein neues innovatives Produkt. Die Software, zur Zeit noch namenlos, soll den 3D-Sektor revolutionieren.

Stellenmarkt
  1. NOVENTI Digital GmbH, München
  2. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn

Damit soll es möglich sein, aus einem 2D-Bild eine 3D-Modellumgebung zu erstellen. Um der Software die nötigen Daten bereitzustellen, wird ein 2D-Bild in die Oberfläche geladen und dem Programm durch Anlegen primitiver geometrischer Grundformen an die Fluchtpunkte des Bildes die entsprechende Perspektive vermittelt. In der Präsentation wurde aus einem Notebook-Foto innerhalb von zwei Minuten ein 3D-Modell inkl. Texturen erstellt, das sich in alle Axen hin drehen ließ. Texturen für die - auf dem Foto unsichtbaren - Teile können durch Kopie der vorhandenen Elemente oder durch Einfügen eines zweiten Bildes (welches beispielsweise die Rückseite des Notebooks zeigt) generiert werden.

Diese 3D-Modell kann unter Verwendung von MetaStream im Internet publiziert werden, womit die Modelle ebenfalls frei gezoomt und gedreht werden können. Der Meta Stream-Standard erlaubt es, 3D-Modelle inkl. Texturen auf kleinstem Raum zu speichern. Meta Creations prophezeite eine völlig neue Welt im Bereich des e-Commerce.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-80%) 11,99€
  3. (-20%) 47,99€

Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /