• IT-Karriere:
  • Services:

Upstart! gewinnen "Dancing Baby Championship"

Artikel veröffentlicht am , Falk Lüke

Kinetix und Silicon Graphics veranstalteten auf der CeBIT einen 24-Stunden Animations Contest. Aufgabe war es, in 24 Stunden einen 30 Sekunden-Film mit und über die mittlerweile zum Kultobjekt avancierte Figur Dancing Baby zu erstellen. Hilfsmittel waren diverser Animations-Programme von Kinetix und discreet Logic, sowie einer Renderstation von Silicon Graphics.

Stellenmarkt
  1. Möbel Martin GmbH & Co. KG, Saarbrücken
  2. ATLAS TITAN Mitte GmbH, Wuppertal

Die besten fünf Kurzfilme wurden heute auf der CeBIT präsentiert und jeweils mit einem Preis versehen. Die achtköpfige Jury, bestehend aus unabhängigen Personen verschiedener Zeitschriften und Herstellern, hatte schließlich doch den Spot "Frankenbaby" als Favoriten gekürt. Das Siegerteam, Bodo Keller und Maria Boeckenhof, erhielt für dieses Werk ein brandneues Silicon Graphics System im Wert von ca. 30.000 DM, um für weitere kreative Schöpfungungen gerüstet zu sein. Die erstellten Kurzfilme sowie die Siegerehrung sind noch während der Messetage auf der Kinetix-Homepage zu bewundern.

Neben der Siegerkür gab Autodesk den Abschluß der Übernahme von Discreet Logic , verantwortlich für die Entwicklung diverser PlugIns und Zusatzprogramme für 3D Max, bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 418,15€
  2. 515,65€
  3. (u. a. Asus TUF-RTX3080-10G-GAMING 10GB für 739€, MSI GeForce RTX™ 3080 GAMING X TRIO 10GB...
  4. (u. a. GIGABYTE GeForce RTX 3080 Eagle OC 10G für 699€, ASUS GeForce RTX 3080 TUF GAMING für...

Folgen Sie uns
       


    •  /