• IT-Karriere:
  • Services:

Neues Einsteiger-Modem von Nokia

Artikel veröffentlicht am ,

Das Internethandy 7110 hat Nokia bereits vor etwa zwei Wochen vorgestellt, heute wurde mit dem 3210 auf der CeBit ein neues Einsteigermodell gezeigt. Als Nachfolger des 5110 entpuppte sich das 3210 als Dual-Band-Handy mit vollständig integrierter Antenne und einigen "coolen" Features, wie Anssi Vanjoki, Senior Vice President von Nokia Mobile Phones, herausstellte. Neben den bekannten wechselbaren Outfits enthält das 3210 die Möglichkeit, Bilder bzw. genauer genommen kleine Piktogramme zu verschicken.

Nokia 3210
Nokia 3210
Jorma Ollila, Chairman, Präsident und CEO von Nokia zeichnete hingegen Nokias Weg in die Zukunft auf. Demnach versteht sich Nokia als Katalysator für neue Technologien wie WWW:MMM und Dienstleister für Mobilfunkbetreiber und Contentanbieter. In diesem Zusammenhang stellte Nokia seinen WAP-Server vor, der Unternehmen, Systemintegratoren und Softwareentwicklern die Möglichkeit bieten soll, Kunden, Geschäftspartner oder Angestellten Internet- oder Intranet basierte Informationen via Mobiltelefon anzubieten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Wochenangebote mit Ubisoft (u. a. Far Cry 5 - Gold Edition für 16,99€, Far Cry: Primal...
  2. 49,46€ (inkl. 10€ Direktabzug - Bestpreis!)
  3. (u. a. Lexar NS10 Lite SATA-SSD 240GB für 19,99€, Lexar JumpDrive S57 USB-Stick 128GB für 9...
  4. (u. a. Kensington Pro Fit Mid Size CL OPT U Maus für 17,49€, SPC Gear LIX Gaming-Maus für 22...

Folgen Sie uns
       


Klassische Spielkonzepte: Retro, brandneu
Klassische Spielkonzepte
Retro, brandneu

Aktuelle Games wie Iron Harvest, Desperados 3 und Wasteland 3 bringen Jahrzehnte alte Spielideen in die Gegenwart - und das mit Stil.
Von Rainer Sigl

  1. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021
  2. Retro-Gaming Vic-20-Nachbau in Originalgröße für 120 Euro vorgestellt
  3. Retrogaming Odroids Selbstbau-Handheld bekommt USB-C und WLAN

Geforce RTX 3080 im Test: Doppelte Leistung zum gleichen Preis
Geforce RTX 3080 im Test
Doppelte Leistung zum gleichen Preis

Nvidia hat mit der Geforce RTX 3080 die (Raytracing)-Grafikkarte abgeliefert, wie sie sich viele schon vor zwei Jahren erhofft hatten.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Nvidia Ampere Roadmap zeigt Geforce RTX 3080 mit 20 GByte
  2. Nvidia zur Geforce RTX 3080 "Unser bester und frustrierendster Launch"
  3. Geforce RTX 3080 Wir legen die Karten offen

Beoplay H95 im Test: Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung
Beoplay H95 im Test
Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung

Der Beoplay H95 ist ein ANC-Kopfhörer mit einem tollen Klang. Aber wer dafür viel Geld ausgibt, muss sich mit einigen Kompromissen abfinden.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /