Abo
  • Services:
Anzeige

o.tel.o - Kommunikation aus einer Hand

Anzeige

Entgegen aller Spekulationen stellte otelo auf der CeBIT-Pressekonferenz keine Internet Flatrate vor. Man könne sich zwar vorstellen, in Zukunft Privatkunden volumenabhängig abzurechnen, eine Ankündigung wollte man jedoch nicht machen, auch nicht ansatzweise.

Ab 1. April gilt o.tel.o's neuer Internettarif von 5,9 Pfennig pro Minute im call-by-call-Verfahren. Für Preselectionkunden wird hält o.tel.o ein besonderes Bonbon bereit. Ab 22 Uhr kostet nach der 30. Minute jede weitere nur noch 3 Pfennig.

Die normalen Telefongebühren senkt das Düsseldorfer Unternehmen auf 15 Pfennig pro Minute in der Hauptzeit - in der Nebenzeit telefoniert man ab sechs Pfennig. Voraussetzung ist auch hier ein Preselectionvertrag. In Sachen Teilnehmeranschluß beschränkte sich der Vorsitzender der Geschäftsführung, Thomas Gleitner, darauf, Kritik an der Regulierungsbehörde zu üben.

o.tel.o bietet nur Geschäftskunden einen direkten Anschluß an das eigene Netz, wobei das Angebot zur Zeit auf Essen beschränkt ist. Eine Ausweitung ist mittelfristig nur auf sechs weitere Großstädte geplant.

Neu ist das Angebot "o.tel.o. global 700", mit dem o.tel.o nun auch ein persönliche Rufnummer anbietet. Die Kosten liegen bei DM 9,95 für Preselectionkunden. Für alle anderen kostet der Service 19,95 DM.

Nach Angaben von Gleitner plant o.tel.o in Zukunft eine Weiterentwicklung des Backbones, über das dann Daten- und Sprachendienste zusammen abgewickelt werden sollen. Daran wird der Kunde über die o.tel.o Telekommunikationssteckdose angebunden, über die alle Kommunikationsdienste laufen sollen. Abrechnen will man nach festen Raten, unabhängig vom Datenvolumen und der Entfernung. Der Service soll noch in diesem Jahr starten.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. ServiceXpert GmbH, München
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. SCHOTT AG, Mitterteich
  4. Constantia Business Services GmbH, Pirk


Anzeige
Top-Angebote
  1. 144,90€ statt 159,90€
  2. (u. a. Assassins Creed Origins 39,99€, Watch Dogs 2 18,99€, The Division 16,99€, Steep 17...
  3. mit Gutscheincode "PCGBALLZ" (-23%) 45,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Smartphone

    Nokia 2 kommt für 120 Euro nach Deutschland

  2. Remote Desktop

    Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

  3. Telekom-Chef

    Regulierung soll an schlechtem Glasfaserausbau schuld sein

  4. Hacker One

    Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit

  5. Memories of Mars

    Basisbau und Überlebenskampf auf dem Roten Planeten

  6. Elektromobilität

    Audi testet intelligentes Energiesystem für daheim

  7. Mi Notebook Air

    Xiaomi baut Quadcore und Nvidia-Grafik ein

  8. Amazon Go

    Kassenloser Supermarkt öffnet

  9. Microsoft

    Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten

  10. Künstliche Intelligenz

    Microsofts Bot zeichnet auf Geheiß alles



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Regulierung ist immer schlecht für die...

    sundilsan | 11:41

  2. Re: Vollkommen durcheinander - schlecht recherchiert

    ms (Golem.de) | 11:39

  3. Re: SPD müsse sich erneuern?

    Tunkali | 11:39

  4. Re: Kann nVidia doch auch schon seit einiger Zeit.

    n0x30n | 11:38

  5. Irgendwie hat er ja Recht... :-)

    SvD | 11:37


  1. 11:43

  2. 11:29

  3. 10:58

  4. 10:43

  5. 10:28

  6. 10:10

  7. 09:31

  8. 09:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel