Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Handhelds und Subnotebooks von Sharp

Anzeige

Auf der CeBit stellte Sharp heute ein neues Windows CE Gerät vor. Auffälligstes Features des PV-6000 genannten Computers ist das von zwei Gerätearmen gehaltene Display. Dieses Konstruktion ermöglicht es dem Anwender den PV-6000 in eine Präsentationstafel oder einen reine Schreibtafel zu verwandeln. Mit einer Länge von 29 cm, einer Breite von 23 cm und einem Gewicht von 1,3 Kilogramm erreicht der PV-6000 die Ausmaße von Sub-Notebooks.

Sharp PC-A250
Sharp PC-A250

Letztere haben allerdings einen entscheidenen Vorteil: Sie sind nicht auf die noch äußerst spärlich gesähten und an Funktionen stark beraubten Windows CE Applikationen angewiesen. Mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln gehört das farbige Display zu den größten im Windows CE Markt. Die Laufzeit des Lithium-Ionen-Akkus gibt Sharp mit 12 Stunden an. Sie liegt damit deutlich höher als bei anderen Geräten oder normalen Notebooks.

Der PV-6000 soll ab Mitte 1999 für rund 2.199,- DM im Fachhandel erhältlich sein. Außerdem stellte Sharp ein neues Sub-Notebook vor. Hinter der Produktbezeichnung PC-A250 verbirgt sich ein auf Intels 300 MHz Pentium II PE basierendes System mit 11,3" TFT-Aktiv Matrix. Eine 2,5 MB Grafikkarte mit Trident Chipsatz sorgt dabei für brillante Darstellung. Zum bequemen Arbeiten hat Sharp das System mit 64 MB Arbeitsspeicher ausgestattet, die auf 128 MB erweiterbar sind.

Als Datenspeicher versieht eine 6,4 GB große Festplatte ihren Dienst. Die Akkulaufzeit liegt bei rund 2,5 Stunden, ist aber durch einen zusätzlichen Akku auf bis zu 6 Stunden erweiterbar. Angenehm ist eine integrierte 10Base-T / 100Base-TX Netzwerkkarte, sowie das matt-silberne Magnesium-Gehäuse. Modem oder GSM-Karte müssen allerdings immernoch über den PCMCIA-Slot oder USB-Port betrieben werden.

Sharp setzt mit dem nur 2,1 Zentimeter flachen Sub-Notebook im Punkto Leistungs- und Darstellungsqualität eine direkte Konkurenz zur VAIO-Reihe von Sony Multimedia. Neue Produkte dieser Reihe werden zur morgigen Pressekonferenz auf der CeBIT erwartet. Mit der Markteinführung wird allerdings erst gegen Mitte des Jahres gerechnet. Der empfohlene Verkaufspreis wird zwischen 5.500 und 6.000 DM liegen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Comline AG, Dortmund
  2. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Unna
  4. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben abstauben
  2. 1.499,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild
  3. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Hahaha das ist Unsinn

    p4m | 01:33

  2. Re: Youtube schafft sich ab

    berritorre | 01:29

  3. Re: i et o liegen direkt nebeneinander

    teenriot* | 01:26

  4. Re: Bitte selber recherchieren und nicht einfach...

    F.o.G. | 01:06

  5. Re: Chile schlechtes Internet (Clickbait)

    teenriot* | 01:05


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel