Abo
  • Services:

GNN hat Geburtstag - Hard- und Software Verlosung

Artikel veröffentlicht am , sj

Der IT-Newsdienst Golem Network News wird ein Jahr alt. Zu Beginn der CeBIT im vergangenen Jahr ging www.gnn.de, entstanden aus dem Online-Computermagazin GOLEM, erstmals online. gnn.de startete mit einer direkten Berichterstattung von der CeBIT. Wir freuen uns, daß wir nach einem Jahr Tausende von neuen Lesern und Newsletter-Abonnenten gewinnen konnten und daß unsere Leser uns die Treue halten.

Stellenmarkt
  1. soft-nrg Development GmbH', Dornach
  2. Evonik Industries AG, Marl

Nach einem Jahr knallen nun die Sektkorken, und zum Dank an unsere Leser wird GNN eine Verlosung von Hard- und Software im Wert von einigen tausend DM durchführen.

Um etwas zu gewinnen, sind fünf Fragen richtig zu beantworten, die für einen Golem-Leser eigentlich keine Probleme darstellen sollten. Wer alle Fragen richtig beantwortet, nimmt automatisch an der Verlosung teil. Die Gewinner werden per eMail benachrichtigt, die Gewinne per Post verschickt.

Wer nähere Informationen zu den Preisen möchte, sollte auf unsere

gehen, von dort aus kann man auch an der Verlosung teilnehmen.

Wir würden uns freuen, wenn sich möglichst viele Golem-Leser beteiligen würden. Ein kleiner Tip noch zum Schluß: Wer bei den Fragen nicht mehr weiter weiß, kann vielleicht mit Hilfe der Golem-Suchmaschine (oben auf jeder Seite) die gewünschten Hinweise finden...



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Dockin Bluetooth-Lautsprecher)
  2. (heute u. a. Be quiet Silent Base 601 104,90€, Zyxel-Switch 44,99€)
  3. (Zugang für die ganze Familie!)
  4. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)

Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Go - Test

Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.

Microsoft Surface Go - Test Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

    •  /