Abo
  • Services:

Peripherie an mehreren PCs gleichzeitig verwenden

Artikel veröffentlicht am ,

Die JetDirect Auto Switch Serie des Druckerherstellers Hewlett-Packard macht die Verbindung von bis zu vier PCs mit einem Parallelport-Gerät, wie z.B. Drucker, Scanner oder Zip-Drive möglich. Umgekehrt kann auch ein PC mit mehreren Peripherie-Geräten verbunden werden. Zwar gibt es schon seit langem ähnliche Geräte - diese erfordern jedoch meist ein manuelles Umschalten, was mit HPs "intelligente Schaltkästchen" der Vergangenheit angehören soll.

Stellenmarkt
  1. Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr
  2. matrix technology AG, München

Der JetDirect Auto Switch 2:1 ermöglicht den Anschluß von zwei PCs an ein Peripheriegerät, bzw. zwei Peripheriegeräte an einen PC und soll unter 90 US-Dollar kosten. Die etwas größere Variante, der JetDirect Auto Switch 4:1 kostet mit rund 130 US-Dollar etwas mehr, erlaubt aber den Anschluß von vier PCs an ein Peripheriegerät und umgekehrt.

Beide Modelle sollen im April erscheinen. Zukünftige Versionen könnten übrigens auch Datentransfers zwischen den PCs ermöglichen, doch dazu hat HP noch nichts näheres angekündigt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 25€ Steam-Gutschein erhalten
  2. bei Caseking kaufen
  3. 449€

Folgen Sie uns
       


Dark Souls Remastered - Livestream

Erst mit der Platin-Trophäe in Bloodborne große Töne spucken und dann? - Der Dark-Souls-Effekt trifft Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek mitten ins Streamer-Herz.

Dark Souls Remastered - Livestream Video aufrufen
3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
    Anthem angespielt
    Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

    E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

    1. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen
    2. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
    3. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One

    K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
    K-Byte
    Byton fährt ein irres Tempo

    Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
    2. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen
    3. 4ePerformance Schaeffler stattet Straßenaudi mit Formel-E-Antrieb aus

      •  /