Abo
  • Services:

Wird Microsoft Office auf Linux portieren?

Artikel veröffentlicht am ,

Laut ZDNet.com kusierten in letzter Zeit in den USA Gerüchte, Microsoft wolle Office auf das Betriebssystem Linux portieren. Auf die Frage, ob MS-Mitarbeiter an der Entwicklung von Office für Linux arbeiten, sagte Steve Sinofsky, stellvertretender Verantwortlicher für Microsoft Office, er könne diese Gerüchte nicht kommentieren. Es müßten noch viele Fragen geklärt werrden. Beispielsweise sollte ein funktionierendes Businessmodell gefunden werden, bevor Microsoft zu einer Office-Linux Portierung Stellung nehmen will.

Stellenmarkt
  1. Bremer Rechenzentrum GmbH, Bremen
  2. Hanseatisches Personalkontor, Schwenningen

ZDNet liegen zudem einige Aussagen von Programmieren vor, die bestätigteten, an einer Linux-Version von Office zu arbeiten. Die Arbeit dürfte nicht ganz einfach sein, wie die Versuche anderer Hersteller gezeigt haben, die ihre Windows-Applikationen für Linux verfügbar gemacht haben oder dies tun.

Kommentar:
Sollte Microsoft Office tatsächlich Office für Linux veröffentlichen, wäre damit beiden Seiten geholfen. Linuxanhänger hätten eine komplette Office Suite, mit der die meisten Anwender umgehen können und Microsoft könnte im laufenden Kartellprozeß einige Argumente der Gegner entkräften.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei dell.com
  2. 107,85€ + Versand
  3. 57,99€

Folgen Sie uns
       


Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler)

Die Handlung verraten wir nicht, trotzdem wollen wir das andersartige neue God of War besprechen. Zu diesem Zweck haben wir eine stellvertretende Mission herausgesucht, in der es nicht um die primäre Handlung geht. Ziel ist es, den Open-World-Ansatz zu zeigen, das Kampfsystem zu erklären und die Spielmechaniken zu verdeutlichen.

Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler) Video aufrufen
Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Oracle vs. Google: Dieses Urteil darf nicht bleiben
Oracle vs. Google
Dieses Urteil darf nicht bleiben

Im Fall Oracle gegen Google fällt ein eigentlich nicht zuständiges Gericht ein für die IT-Industrie eventuell katastrophales Urteil. Denn es kann zu Urhebertrollen, Innovationsblockaden und noch mehr Milliardenklagen führen. Einzige Auswege: der Supreme Court oder Open Source.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Oracle gegen Google Java-Nutzung in Android kein Fair Use

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /