Abo
  • Services:
Anzeige

S3 Savage4 Grafikchip überzeugt PC-Industrie

Anzeige

S3 scheint ganze Arbeit geleistet zu haben, denn mittlerweile sind es nicht mehr nur eine Handvoll Grafikkarten- und PC-Hersteller, die am Savage4 Grafikchip interessiert sind, sondern insgesamt 36 Hersteller aus aller Welt. Darunter befinden sich neben Diamond Multimedia, Creative Labs, ELSA, Number Nine und Hercules auch 25 Mainboard-Hersteller wie z.B. ASUS und Atrend.

"Wir hatten so einen großartigen Erfolg mit Savage4, daß es keine Frage mehr ist, wer unser neues Produkt einsetzt, sondern wer es nicht einsetzt", so ein enthusiastischer Ken Potashner, Präsident und CEO von S3 Incorporated.

S3 erwartet in diesem Jahr 150 Millionen US-Dollar Erlös allein durch die Savage4-Technologie. Nach den Verlusten in den letzten Jahren hat S3 diese zu erwartende Finanzspritze aber auch bitter nötig.

CNet gegenüber sollen S3-nahe Quellen schon näheres zu den Nachfolgemodellen der in Kürze auf den Markt kommenden Savage4-Chips ausgeplaudert haben. So soll es noch in diesem Jahr den "GX4" für den professionellen Grafikmarkt, den "Savage/MX" für portable Rechner und den "Savage/NB", eine PC-Architektur mit integriertem PC-Chipsatz und Savage-Grafikchip, die vor allem im Billig-Rechnermarkt für Aufsehen sorgen könnte.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schenck Process Europe GmbH, Darmstadt
  2. Tetra GmbH, Melle
  3. Net at Work GmbH, Paderborn
  4. Computacenter AG & Co. oHG, München, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ASUS ZenWatch 2 Silber/Braun für 79€ statt 142,90€ im Preisvergleich und WD externe 2...
  2. (u. a. SanDisk SSD Plus 240 GB für 69€)
  3. (u. a. NBA 2K18 PS4/XBO 29€)

Folgen Sie uns
       

  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Was kann man denn da machen?

    p4m | 23:42

  2. Re: das NetzDG ist eh unvollständig

    Hackfleisch | 23:39

  3. Re: SPD müsse sich erneuern?

    Mingfu | 23:31

  4. Re: Art 38 GG Abs. 1 gilt also nicht für...

    Dadie | 23:31

  5. Re: You are not prepared!

    Mingfu | 23:03


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel