• IT-Karriere:
  • Services:

S3 Savage4 Grafikchip überzeugt PC-Industrie

Artikel veröffentlicht am ,

S3 scheint ganze Arbeit geleistet zu haben, denn mittlerweile sind es nicht mehr nur eine Handvoll Grafikkarten- und PC-Hersteller, die am Savage4 Grafikchip interessiert sind, sondern insgesamt 36 Hersteller aus aller Welt. Darunter befinden sich neben Diamond Multimedia, Creative Labs, ELSA, Number Nine und Hercules auch 25 Mainboard-Hersteller wie z.B. ASUS und Atrend.

Stellenmarkt
  1. VIVAVIS AG, Koblenz
  2. Securiton GmbH IPS Intelligent Video Analytics, München

"Wir hatten so einen großartigen Erfolg mit Savage4, daß es keine Frage mehr ist, wer unser neues Produkt einsetzt, sondern wer es nicht einsetzt", so ein enthusiastischer Ken Potashner, Präsident und CEO von S3 Incorporated.

S3 erwartet in diesem Jahr 150 Millionen US-Dollar Erlös allein durch die Savage4-Technologie. Nach den Verlusten in den letzten Jahren hat S3 diese zu erwartende Finanzspritze aber auch bitter nötig.

CNet gegenüber sollen S3-nahe Quellen schon näheres zu den Nachfolgemodellen der in Kürze auf den Markt kommenden Savage4-Chips ausgeplaudert haben. So soll es noch in diesem Jahr den "GX4" für den professionellen Grafikmarkt, den "Savage/MX" für portable Rechner und den "Savage/NB", eine PC-Architektur mit integriertem PC-Chipsatz und Savage-Grafikchip, die vor allem im Billig-Rechnermarkt für Aufsehen sorgen könnte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Freebuds Pro im Test: Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht
Freebuds Pro im Test
Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht

Die Freebuds Pro haben viele Besonderheiten der Airpods Pro übernommen und sind teilweise sogar besser. Trotzdem bleiben die Apple-Stöpsel etwas Besonderes.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Galaxy Buds Live im Test So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance
  2. Freebuds Pro Huawei bringt eine Fast-Kopie der Airpods Pro
  3. Airpods Studio Patentanträge bestätigen Apples Arbeit an ANC-Kopfhörer

Stellenanzeige: Golem.de sucht CvD (m/w/d)
Stellenanzeige
Golem.de sucht CvD (m/w/d)

Du bist News-Junkie, Techie, Organisationstalent und brennst für den Onlinejournalismus? Dann unterstütze die Redaktion von Golem.de als CvD.

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Shifoo Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

    •  /