Abo
  • Services:

Drive Image Pro 3.0 von PowerQuest

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Drive Image Pro will der Softwarehersteller PowerQuest die Imageerstelung und die Verwaltung verschiedener Software-Konfigurationen über Netzwerke schneller und einfacher machen.
Drive Image Pro 3.0 ermöglicht es, Festplatten zu klonen und so exakte Abbilder (Images) übers Netzwerk zu erstellen. Mit den Funktionen SmartSector und TCP/IP Multicasting können zudem simultan über das Netzwerk von verschiedenen Windows Workstations Diskimages erstellt werden.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Heilbronn
  2. OMIRA Oberland Milchverwertung GmbH, Ravensburg

Drive Image Pro 3.0 optimiert den Kopiervorgang: nur Sektoren, die Daten enthalten, werden vervielfältigt.

Mit dem ebenfalls im Softwarepaket enthaltenen DeltaNow lassen sich einzelne Applikationen und ganze Desktops neu installieren. Neue Installationen lassen sich via Netzwerk, Diskette oder auch per Email abwickeln.

Drive Image Pro erstellt und speichert komprimierte Images aud ganzer Festplatten oder Partitionen auf Netzlaufwerken, Jaz, Zip, CD-ROM oder andern Wechselmedien und stellt die Images in gleicher der anderer Größe wieder her, um sie auch auf andere Festplatten schreiben zu können.

Drive Image Pro bietet Unterstützung für FAT, FAT32, NTFS und HPFS Partitionen sowie für Linux und NetWare.

Das Programm soll in Englisch, Deutsch, Französisch, Japanisch, Italienisch, Spanisch und Portugiesisch erscheinen. Während die englische Version Ende März in den Läden stehen soll, ist mit den anderen Sprachversionen 15-60 Tage später zu rechnen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 69€ (Vergleichspreis 79,99€)
  2. 74,99€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 91,94€)
  3. 134,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  4. 176,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...

Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Livestream

Detroit: Become Human hat unseren Chat und Livestreamer Michael Wieczorek überzeugt. Immer wieder und wieder wollten wir wissen, wie es in dem spannenden Sci-Fi-Krimi in unserer(?) Zukunft weitergeht.

Detroit Become Human - Livestream Video aufrufen
In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


      •  /