• IT-Karriere:
  • Services:

Novalogic kündigt neues Actionspiel an

Artikel veröffentlicht am , cg

NovaLogic kündigten ihr neuestes Werk mit dem Titel Maximum Overkill an. In diesem futuristischen Actionspiel aus der Ich-Perspektive wählt der Spieler eine von zwei verfeindeten (was sonst) Parteien, die New Reforms Coalition oder die Alliance of Independent Republics.

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz

Mit einem von 10 verschiedenen Luft- und Bodenfahrzeugen, die alle ihre eigenen taktischen Vorzüge besitzen, soll es dann durch 40 Mission in unterschiedlichem Gelände in den Kampf gehen. Dabei wird auch die Verwaltung von Ressourcen eine Rolle spielen. Die eigene Basis wird zahlreiche, voll funktionstüchtige Gebäude wie Werkstätten und Kraftwerke bieten sowie KI-gesteuerte Fußsoldaten, die bei Reparaturen helfen sollen.

Kämpfe finden vornehmlich in ausladenden, vom Krieg gezeichneten Außenlandschaften statt. Die nächste Generation von NovaLogics Voxel Space Technologie mit 32bit Farben macht dies hier möglich. Bis zu 32 Spieler gleichzeitig sollen sich über den Online Gaming Service NovaWorld virtuell bekämpfen können. Maximum Overkill wird voraussichtlich im Sommer diesen Jahres in den Vereinigten Staaten erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€

Folgen Sie uns
       


Klassische Spielkonzepte: Retro, brandneu
Klassische Spielkonzepte
Retro, brandneu

Aktuelle Games wie Iron Harvest, Desperados 3 und Wasteland 3 bringen Jahrzehnte alte Spielideen in die Gegenwart - und das mit Stil.
Von Rainer Sigl

  1. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021
  2. Retro-Gaming Vic-20-Nachbau in Originalgröße für 120 Euro vorgestellt
  3. Retrogaming Odroids Selbstbau-Handheld bekommt USB-C und WLAN

Beoplay H95 im Test: Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung
Beoplay H95 im Test
Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung

Der Beoplay H95 ist ein ANC-Kopfhörer mit einem tollen Klang. Aber wer dafür viel Geld ausgibt, muss sich mit einigen Kompromissen abfinden.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Cowboy 3 vs. Vanmoof S3 im Test: Das Duell der Purismus-Pedelecs
    Cowboy 3 vs. Vanmoof S3 im Test
    Das Duell der Purismus-Pedelecs

    Schwarz, schlank und schick sind die urbanen E-Bikes von Cowboy und Vanmoof. Doch nur eines der Pedelecs liest unsere Gedanken.
    Ein Praxistest von Martin Wolf

    1. Montage an der Bremse E-Antrieb für Mountainbikes zum Nachrüsten
    2. Hopper Dreirad mit Dach soll Autos aus der Stadt verdrängen
    3. Alternative zum Auto ADAC warnt vor Überlastung von E-Bikes

      •  /