Abo
  • Services:

Game-Server Eidosnet bald auch in Deutschland

Artikel veröffentlicht am , cg

Eidos bietet ein neues Forum für Fans von Online-Spielen an; das Eidosnet soll zur bevorzugten Plattform für mehrspielerfähige Eidos-Titel im Internet ausgebaut werden. Der Service ist bereits in Großbritannien verfügbar und wird im Laufe diesen Jahres auch in Deutschland und Frankreich eingerichtet.

Stellenmarkt
  1. Diehl Metering GmbH, Ansbach / Metropolregion Nürnberg
  2. IAM Worx GmbH, Oberhaching

Spieler können sich sowohl übers Internet als auch direkt in das Eidosnet einwählen, das auf dem englischen Ableger von MPlayer basiert, einem der am schnellsten wachsenden Games-Server der USA. Es fallen weder monatliche Grundgebühren an, noch werden sensible Kreditkarten-Daten abgefragt. In Großbritannien erfolgt die Abrechnung über eine 0845-Nummer, die als Ortsgespräch der normalen Telefonrechnung belastet wird.

Das englische Angebot beinhaltet derzeit Spiele wie Commandos und Joint Strike Fighter, soll aber über die nächsten sechs Monate optimiert werden. Dann soll auch der lang ersehnte First Person Shooter Daikatana, der Championship Manager, Official Formular One Racing und das 3D-Echtzeit-Strategie-Spiel Warzone 2100 unterstützt werden.

Das Angebot von Eidosnet umfaßt in Großbritannien neben einem Internetzugang über eine V.90- oder ISDN-Verbindung (auch mit Kanalbündelung) zusätzlich kostenlose e-Mail-Adressen für den Nutzer sowie 20MB eigenen Webspace, einen News-Service und Telefon-Support. Der Service ist zu erreichen über www.eidosnet.co.uk .

Über die Inhalte für die deutsche Version des Eidosnet wird derzeit noch entschieden. Übrigens soll die deutsche Webpage von Eidos Interactive im Frühjahr 1999 endlich an den Start gehen.



Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /