Abo
  • Services:
Anzeige

e-Picture - Professionelles Webdesign unter BeOS

Anzeige

Nur für BeOS: e-Picture
Nur für BeOS: e-Picture
Die sich auf BeOS spezialisierende Softwarefirma BeatWare hat ein Grafikprogramm für Webdesigner namens e-Picture angekündigt, das eine nahtlose Integration von Vektor- und Bitmapgrafiken erlaubt und auch zu Erstellung von professionellen Animationen geeignet sein soll. e-Picture ist eine der ersten professionellen Grafikanwendungen, die für das Multimedia-Betriebssystem BeOS entwickelt wurden und soll große Flexibilität bei der Erstellung und Bearbeitung von Grafiken bieten.

"Die schwergewichtigen Tools, die derzeit für die Produktion von Webgrafiken verwendet werden, waren ursprünglich für die Print- und Verlagsbranche entwickelt worden und sind einfach nicht die richtigen Hilfsprogramme, um effizient kleine, animierte, farbechte Images zu schaffen", sagte Karen Cassel, Vice President für Sales und Marketing bei BeatWare, Inc. "Designer verschwenden Stunden mit dem Hin- und Herschieben von Files zwischen unterschiedlichen Publishing-Anwendungen, um den gewünschten Effekt in einer Form, die für das Web paßt, zu erreichen. e-Picture verkürzt die Produktionszeit um die Hälfte, indem es alle Elemente bei der Produktion von Webgrafiken in einem professionellen Tool zusammenfaßt, einschließlich Zeichnen, Malen, Textbearbeitung, Animation und Komprimierung."

Die Verknüpfung von Vektor- und Bitmapgrafik in e-Picture ermöglicht es dem Designer die Vorteile von beiden Formaten zu benutzen, also die Möglichkeit Vektorobjekte beliebig und ohne Qualitätsverlust modifizieren und Bitmapobjekte mit Filtern nachbearbeiten und verfremden zu können. Neben 2D-Vektorobjekten können auch LightWave 3D Objekte importiert werden. Um das fertige Bild oder die Animation im optimalen Format zu speichern, verwendet e-Picture die Live Updating-Möglichkeiten von BeOS, um Designern die Möglichkeit zu bieten, ein Bild zu kreieren und es sich simultan in verschiedenen Farbtiefen und Formaten anzeigen zu lassen. Die Kontrolle über die Reduzierung und Schwankung der Farbe werden schon zu Beginn des Designverfahrens in die Hände des Designers gelegt.

Den erstellten Grafiken und Animationen können schließlich mit JavaScript Interaktivität eingehaucht werden. Designer müssen lediglich einen einzigen Button kreieren, einen anschließenden Effekt wie etwa heller oder dunkler auswählen und den automatisch generierten Code gleich in ihr HTML-Script hinüberziehen. Das Ergebnis ist eine interaktive Webpage in einem Bruchteil des Zeitaufwandes.

Besonders interessant ist eine in e-Picture integrierte, spezielle Funktion, die es Designern erlaubt, Befehle einfach mittels Zeichnung von Symbolen mit ihrer Maus oder Graphic Tablet einzugeben. Eine O zeichnen, um ein Dokument zu öffnen, ein Z malen, um zu zoomen, ein S kritzeln, um zu speichern, usw. Dadurch soll e-Picture nur eine sehr kurze Lernphase benötigen und Designern einen ultraschneller Zugang zu den Elementen von e-Picture ermöglichen. Die Anwender sollen e-Picture so auf ihre Bedürfnisse hin zuschneiden und ganz einfach ihre eigenen Makros und Symbole einrichten können.

e-Picture benötigt BeOS Release 4 oder höher und wird im Mai 1999 zu einem voraussichtlichen Verkaufspreis von $149 erhältlich sein. Eine Beta-Version von e-Picture wird im April 1999 zum Herunterladen von der BeatWare Website auf www.beatware.com zur Verfügung stehen. e-Picture und einige andere Applikationen wird BeatWare übrigens auf der CeBIT 99 in Halle 4, Stand C54 demonstrieren.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin
  2. Wacker Chemie AG, München
  3. Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho
  4. Zühlke Engineering GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. (-5%) 47,49€
  3. (-8%) 45,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  2. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  3. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  4. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter

  5. Luftfahrt

    Boeing entwickelt Hyperschall-Spionageflugzeug

  6. Alexa-Gerät

    Echo Spot mit Display kommt für 130 Euro

  7. P Smart

    Huawei stellt Dual-Kamera-Smartphone für 260 Euro vor

  8. Fortnite

    574 Milliarden Schüsse und 40 Millionen Spieler

  9. Ericsson

    Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt

  10. Sieben Touchscreens

    Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Whistleblowerin Chelsea Manning will in den US-Senat
  2. Geldautomaten Mehr Datenklau und trotzdem weniger Schaden durch Skimming
  3. Die Woche im Video Peng, peng, kawumm!

  1. Re: Tank

    Bigfoo29 | 14:11

  2. Re: Was ist mit Acer?

    Phantom | 14:10

  3. Re: Die Uhrzeit Reglung ist furchtbar

    quineloe | 14:09

  4. Re: Muss jetzt jeder Youtube-Channel eine Lizenz...

    Hackfleisch | 14:07

  5. Re: Ich hätts ins Ausland verlegt ...

    Balion | 14:02


  1. 14:03

  2. 12:45

  3. 12:30

  4. 12:02

  5. 11:16

  6. 10:59

  7. 10:49

  8. 10:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel