Abo
  • Services:

Erste Details zur Matrox G400

Artikel veröffentlicht am ,

Die Matrox-Fanseite G200.com hat jetzt erste Details zur nächsten Generation von Grafikkarten veröffentlicht, die Matrox voraussichtlich nächste Woche in Hannover auf der CeBIT vorstellen wird. Zu den wichtigsten Features des neuen G400 Grafikchips gehören:

  • Multiple Texture Support.
  • Füllratenleistung bei 32bit Farbmodi nahe an der von 16bit Farbmodi. Ähnliche Leistung wie ATIs Rage128GL Chip.
  • Volles Hardware Bump-Mapping.
  • Stencil Buffer für Schatten.
Laut den Quellen von G200.com sollen bekannte 3D-Shooter auf der G400 im 32bit Rendermodus schneller sein, als Voodoo2 bei 16bit Rendering und auch unter 1024 x 786 Punkten Auflösung noch spielbare Framraten liefern. Fraglich ist bloß noch, wie das Bump Mapping implementiert wurde und ob es mehr als ein Marketinggag ist.

Fazit:
So wie es aussieht, scheint Matrox ein interessantes Produkt in der Hinterhand zu haben, nachdem man bei der 3D-Leistung nur noch eine untergeordnete Rolle im Grafikkartenmark spielt. Zumindest hat sich Matrox nicht zu dem Fehler hinreißen lassen, überaus blumige Mitteilungen zur Leistung zu machen, wie es damals bei den Mystique und Millennium G200 Karten der Fall war, die zwar ordentliche Leistungen liefern, aber keinesfalls Rekorde schlagen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Frösteln in Frostpunk - Golem.de Live

Frostpunk ist ein düsteres Aufbauspiel, aber mit der Unterstützung unserer Community haben wir frostige Zeiten im Livestream überwunden.

Frösteln in Frostpunk - Golem.de Live Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    •  /