Abo
  • Services:
Anzeige

Philips ruft PC-Lautsprechersysteme zurück

Anzeige

Der Elektronikkonzern Philips hat beschlossen, die PC-Lautsprechersysteme des Typs PCA120SA und PCA300SA zurückzurufen. Die Geräte werden kostenlos durch aktuelle Philips PC-Lautsprecher ersetzt. Der Hersteller begründet die Rückrufaktion mit möglicherweise mangelhaften Isolierungen. Die Lautsprecher wurden zwischen November 1996 und Juli 1998 auf dem europäischen und asiatischen Markt verkauft. In Deutschland wurden ca. 5.000 Exemplare der genannten Typen ausgeliefert.

Philips bittet die Kunden nur die Hauptlautsprecher zurückzugeben, die mit Verstärkertasten und Stromkabeln ausgestattet sind. Als Ersatz werden die neuesten Philips Modelle MMS180 und MMS230 zugesendet.

Unter der Telefonnummer 0800/18 17 143 hat Philips eine Hotline für Konsumenten und Händler eingerichtet.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Leipzig, deutschlandweit
  2. persona service Freiberg, Freiberg
  3. Elementis Services GmbH, Köln
  4. Robert Bosch GmbH, Renningen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: 20.000 neue Jobs, aber nicht ein Steve...

    AntiiHeld | 00:23

  2. Re: Ganz krasse Idee!

    crazypsycho | 00:21

  3. Re: Welche Hardware?

    Matty194 | 00:15

  4. Re: Grüner Populisten Bullshit

    redmord | 00:10

  5. Re: Die Idee ist gut...

    ChMu | 00:07


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel