• IT-Karriere:
  • Services:

AMD mit 380MHz Mobil-Prozessor

Artikel veröffentlicht am ,

AMD stellte gestern den mobilen K6-2 vor. Die Chips werden mit 380MHz, 366MHz und 350MHz getaktet, wobei die 380MHz-Version die zur Zeit am schnellsten getaktete mobile CPU sein dürfte. Als erster Hersteller gab gestern bereits Compaq bekannt, Presario Notebooks mit 380MHz und 350MHz Chips auszustatten.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg

Die Prozessoren arbeiten mit einer Kernspannung von 2,2 Volt und nehmen weniger als 12 Watt auf. Die maximale Oberflächentemperatur des Chips soll 80 Grad Celsius erreichen, was eine gute Wärmeabfuhr in den engen Notebook-Gehäusen erforderlich macht. Laufen sollen die neun Chips in allen Socket7- und SuperSocket7-Boards mit 321-Pin CPGA.

AMD fertigt die mobilen Prozessoren mit 9,3 Millionen Transistoren in 0,25 Micron-Technologie.

Kommentar:
Zwar mach AMD Intel im Low-End Bereich zunehmend Konkurrenz, jedoch wird das Unternehmen voraussichtlich im ersten Quartal 1999 erneut einen herben Verlust ausweisen müssen. Es bleibt also abzuwarten, ob es AMD gelingt, mit dem Engagement im Notebook-Sektor in die Gewinnzone zu kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 24,29€
  3. 31€
  4. 17,99€

Folgen Sie uns
       


    •  /