Abo
  • Services:

Neuer Aldi PC in Sicht

Artikel veröffentlicht am ,

Fotomontage: Aldi PIII
Fotomontage: Aldi PIII
Vor kurzem dementierte der Aldi-Vertragspartner Medion noch die Meldung der Zeitschrift Computerpartner, daß der Lebensmitteldiskonter Aldi keine PCs mehr anbieten würde.

Stellenmarkt
  1. Holl Flachdachbau GmbH & Co. KG Isolierungen, Fellbach bei Stuttgart
  2. SWM Services GmbH, München

Dem Diskonterpreisvergleich QWEX wurde jetzt bekannt, daß Aldi einen neuen PC-Coup plant.

Am Mittwoch, dem 14. April 1999 sollen angeblich wieder Aldi-PCs in die Filialen kommen.

Den unbestätigten Informationen zufolge wird das Gerät mit einem Pentium III mit 450 MHz Taktfrequenz ausgestattet sein und wahrscheinlich ein Siemens-Motherboard und on-board Grafik und Soundchip haben.

Der Personalcomputer soll mit einem 17-Zoll-Monitor ausgeliefert werden, zu dem bislang keine Daten vorliegen. Das Gerät soll inklusive Monitor zum typischen Aldi-Preis erscheinen: 1998,- DM.

Über die Größe von Arbeitsspeicher und Festplatte wurde bislang nichts bekannt.

Der Kundendienst wird wie üblich von Medion übernommen werden. Das Gerät wird vermutlich zeitgleich bei Aldi-Süd und -Nord erscheinen und wieder einmal lange Schlangen und viel Gerangel um die begehrten Geräte erzeugen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


Biegbare OLEDs von Royole (Ifa 2018)

Die biegbaren Displays von Royole bieten auch an der Bruchkante ein sehr gutes Bild. Wann ein Endverbraucherprodukt mit einem derartigen flexiblen Bildschirm auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.

Biegbare OLEDs von Royole (Ifa 2018) Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
    Zukunft der Arbeit
    Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
    Eine Analyse von Daniel Hautmann

    1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
    2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
    3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

      •  /