Abo
  • Services:

Neuer Aldi PC in Sicht

Artikel veröffentlicht am ,

Fotomontage: Aldi PIII
Fotomontage: Aldi PIII
Vor kurzem dementierte der Aldi-Vertragspartner Medion noch die Meldung der Zeitschrift Computerpartner, daß der Lebensmitteldiskonter Aldi keine PCs mehr anbieten würde.

Stellenmarkt
  1. TeamBank AG, Nürnberg
  2. GK Software SE, Sankt Ingbert, Köln, Schöneck

Dem Diskonterpreisvergleich QWEX wurde jetzt bekannt, daß Aldi einen neuen PC-Coup plant.

Am Mittwoch, dem 14. April 1999 sollen angeblich wieder Aldi-PCs in die Filialen kommen.

Den unbestätigten Informationen zufolge wird das Gerät mit einem Pentium III mit 450 MHz Taktfrequenz ausgestattet sein und wahrscheinlich ein Siemens-Motherboard und on-board Grafik und Soundchip haben.

Der Personalcomputer soll mit einem 17-Zoll-Monitor ausgeliefert werden, zu dem bislang keine Daten vorliegen. Das Gerät soll inklusive Monitor zum typischen Aldi-Preis erscheinen: 1998,- DM.

Über die Größe von Arbeitsspeicher und Festplatte wurde bislang nichts bekannt.

Der Kundendienst wird wie üblich von Medion übernommen werden. Das Gerät wird vermutlich zeitgleich bei Aldi-Süd und -Nord erscheinen und wieder einmal lange Schlangen und viel Gerangel um die begehrten Geräte erzeugen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 4,99€
  3. 9,95€

Folgen Sie uns
       


Amazons Fire TV Stick 4K - Test

Im Test konnte uns Amazons Fire TV Stick 4K überzeugen. Vor allem die neu gestaltete Fernbedienung macht die gesamte Nutzung wesentlich komfortabler. Damit ist der Fire TV Stick 4K auch für Nutzer interessant, die noch keinen 4K-Fernseher besitzen. Amazon verkauft den Fire TV Stick 4K für 60 Euro.

Amazons Fire TV Stick 4K - Test Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
    Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

    Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
    Ein Test von Ingo Pakalski


      Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
      Autonome Schiffe
      Und abends geht der Kapitän nach Hause

      Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
      Ein Bericht von Werner Pluta

      1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
      2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
      3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

        •  /