Abo
  • Services:

TelDaFax startet Internet-Angebot TelDa.Net

Artikel veröffentlicht am ,

Die Telefongesellschaft TelDaFax AG startet zur CeBIT'99 ihr Internet-Angebot. Das TelDa.Net getaufte Angebot verlangt keine Grundgebühr für den Zugang ins Internet, es fällt lediglich eine Nutzungsgebühr von nur 9 Pfennig pro Minute an. In der Nutzungsgebühr sind die Internet-Kosten sowie die Einwahlgebühren enthalten. Allerdings müssen zusätzliche Dienste in Paketen für 3,- bis 5,- DM dazugekauft werden.

  • E-Mail, Domain, Homepage (3,- DM / Monat)
  • E-Mail, Fax-In, Voice-In (3,- DM / Monat)
  • E-Mail, Domain, Homepage, Fax-In, Voice-In (5,- DM / Monat)
Der Internet-Service von TelDaFax wird über die Firma GeoNet abgewickelt, die im Dezember '98 von TelDaFax übernommen wurde. GeoNet entwickelt und realisiert bereits seit Anfang der 80er Jahre unter dem Oberbegriff Unified Messaging "Mehrwertdienste", die alle Kommunikations-Kanäle wie Sprache, Fax und Internet einschließen.

Das Internet-Backbone-Netz wird von UUNet zur Verfügung gestellt. Die Einwahl ins Internet erfolgt ab 18. März unter der kostenfreien Service-Nummer 0800 - 0103020.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Mass Effect: Andromeda PS4/XBO für 15€ und Mission Impossible 1-5 Box für 14,99€)
  2. 29€ (Bestpreis!) - Tuning-Tipp für ältere PCs
  3. 99,90€ (Bestpreis!)
  4. (nur bis Montag 9 Uhr)

Folgen Sie uns
       


Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on

HMD Global hat die Nachfolger des Nokia 3 und Nokia 5 vorgestellt. Beide Smartphones haben ein Display im 2:1-Format und laufen mit Android One. Das Nokia 3.1 soll Ende Juni 2018 erscheinen, das Nokia 5.1 soll im Juli 2018 folgen.

Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
    Hacker
    Was ist eigentlich ein Exploit?

    In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
    Von Hauke Gierow

    1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
    2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
    3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

    Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
    Mars
    Die Staubstürme des roten Planeten

    Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
    2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

      •  /