Abo
  • Services:

Aktiver Protest gegen Landminen

Artikel veröffentlicht am ,

Wider die Waffenindustrie
Wider die Waffenindustrie
Alle 20 Minuten wird weltweit ein Mensch von einer Personen-Mine getötet oder verstümmelt. Auch wenn sich am 1. März in Ottawa 122 Nationen für eine Ächtung der Waffen ausgesprochen haben, steht ein Beitritt der USA, Chinas und Rußlands noch immer aus und wird wohl noch einiger Überzeugungsarbeit bedürfen.

Stellenmarkt
  1. Loh Services GmbH & Co. KG, Haiger
  2. Mineralölraffinerie Oberrhein GmbH & Co. KG, Karlsruhe

Aber auch in Deutschland profitieren zahlreiche Unternehmen noch immer an deren Einsatz. Die USA, China und Rußland sind dem Abkommen bisher allerdings nicht beigetreten. Umfassende Informationen über die Beteiligten an dem Millionengeschäft und Hintergründe dokumentiert die Webseite www.landmine.de .

Die Bielefelder Multimedia-Agentur augenmerk! realisierte im Auftrag des "Bundesdeutschen Initiativkreises für das Verbot von Landminen" von Medico International und Miserior den aufwendigen Auftritt. Neben einem umfassenden Informationsangebot und einer Liste mit Verantwortlichen in Politik und Industrie werden hier ständig News über die Fortschritte der Kampagne, die 1997 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde, generiert. Internet-User können auch selbst aktiv an der Ächtung von Landminen mitwirken. Über eMail-Funktionen ist es möglich, direkt einen Protestbrief an Firmen und politische Entscheidungsträger in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu versenden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)

Folgen Sie uns
       


Fallout 76 - Fazit

Fallout 76 ist in vielerlei Hinsicht nicht wie seine Vorgänger. Warum, erklären wir im Test-Video.

Fallout 76 - Fazit Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

    •  /