• IT-Karriere:
  • Services:

Intel plant Preissenkungen für April

Artikel veröffentlicht am ,

Laut US-Medienberichten plant Intel für den April weitere Preissenkungen bei den Pentium II Prozessoren, die voraussichtlich mind. 10 Prozent günstiger werden. Grund dafür dürfte der im Mai erscheinende Pentium III mit 550MHz sein, dessen Einstiegspreis ansonsten viel zu hoch wäre.

Ein ähnliches Problem gibt es mit den derzeitig verfügbaren und preislich noch zu uninteressanten Pentium III Prozessoren mit 450 und 500MHz Taktraten, die viele Händler nur auf Anfrage bestellen, da sie Angst haben, auf den Chips über die nächste Preissenkung hinaus sitzen zu bleiben. Ob AMD auf Intels Pentium II Preissenkungen antworten wird, ist noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 27,99€

Folgen Sie uns
       


    •  /