• IT-Karriere:
  • Services:

Dell und IBM beschließen Technologie-Abkommen

Artikel veröffentlicht am ,

Dell Computer und IBM haben ein strategisches Technologie-Abkommen im Umfang von 16 Milliarden US-Dollar geschlossen, in dessen Rahmen Dell Speicher, Mikrochips, Netzwerkeinrichtungen und Displays von IBM in seine Computer Systeme integrieren wird. Zunächst wird der Direktanbieter Dell vor allem Hochkapazitätslaufwerke, Netzwerk-Adapterkarten, Flachbildschirm-Displays, Hochleistungs-Arbeitsspeicher (SRAM) von IBM verwenden.

Darüber hinaus sollen in naher Zukunft auch Zukunfts-Technologien wie IBM-Halbleiter auf Kupfer- und Silikon-Basis implementiert werden. Zusätzlich umfaßt das Kooperationsabkommen die Entwicklung neuer Produkte und Technologien sowie ein gegenseitiges Lizenzierungsprogramm, wie Dell mitteilte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. 25,99€
  3. 59,99€ / Retail: 52,63€

Folgen Sie uns
       


    •  /