Abo
  • Services:
Anzeige

NT4 28 Millionen mal verkauft - Linux im Nacken

Anzeige

28 Millionen mal läuft Windows NT 4.0 Workstation weltweit, so Microsoft gestern in einer Pressemitteilung. PC-Hersteller wie Dell oder Compaq verzeichneten laut Microsoft ebenfalls eine höhere Nachfrage nach NT4 Workstation.

"Wir verzeichneten ein signifikantes Wachstum im Bereich unsere Business PCs, die mit Windows NT4 Workstation", so Naila Seif, Director Product Marketing bei Compaq. Sie sieht Windows NT Workstation 4.0 als das Mainstream-Business Betriebssystem.

Kommentar:
Mit dieser Nachricht scheint Microsoft der zunehmender Unterstützung und Euphorie für Linux entgegenwirken zu wollen, die in letzter Zeit zunehmend um sich greift. Nachdem IBM umfassende Unterstützung des Freeware-Betriebssystems zusagte, SAP ein Linux-Portierung von R/3zur CeBit vorstellen wird, Siemens gar schon eine Linux-R/3-Komplett-System angekündigt hat und heute auch HP zusammen mit Informix eine auf Linux basierte Internet-Lösung in Aussicht stellt, kommt Microsoft zunehmend unter Druck. Es scheint, als seien sich die Anbieter einig, sich nicht länger der Marktmacht von Microsoft aussetzen zu wollen und sattdessen das unabhängige Linux zu unterstützen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. Lidl Digital, Leingarten


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       

  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
IT-Sicherheit: Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
IT-Sicherheit
Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
  1. eID Willkommen in der eGovernment-Hölle
  2. Keeper Security Passwortmanager-Hersteller verklagt Journalist Dan Goodin
  3. Windows 10 Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

Datenschutz an der Grenze: Wer alles löscht, macht sich verdächtig
Datenschutz an der Grenze
Wer alles löscht, macht sich verdächtig
  1. Verwaltung Barcelona plant Wechsel auf Open-Source-Software
  2. US-Grenzkontrolle Durchsuchung elektronischer Geräte wird leicht eingeschränkt
  3. Forschungsförderung Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  1. Re: Glasfaser

    Pedrass Foch | 06:24

  2. Re: Gute Shell

    shiruba | 06:18

  3. Re: ungeschirmte DSL Leitungen?

    Pedrass Foch | 06:12

  4. Re: Tank

    Pedrass Foch | 06:06

  5. Man ist auf seinem device halt nur selbst nicht Root

    GnomeEu | 05:34


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel