Abo
  • Services:

Stiftung Warentest - Preisvergleich für Urlauber

Artikel veröffentlicht am ,

Dieselbe Flugroute, derselbe Urlaubsort, dasselbe Hotel - beim Preis dagegen Unterschiede von bis zu 50 Prozent. Urlauber, die beim falschen Anbieter buchen, zahlen manchmal über 1000 Mark zu viel für ihre Reise. Ein Preisvergleich zwischen den Angeboten der einzelnen Veranstalter lohnt sich, hat die Stiftung Warentest bei einer Stichprobe herausgefunden. Die Wahl des richtigen Reiseanbieters fällt Urlaubern bei der Fülle vergleichbarer Angebote aber oft schwer.

Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  2. Universitätsstadt Marburg, Marburg

Den lästigen Preisvergleich nimmt die Stiftung Warentest den Reisenden jetzt ab. Nach individuellen Vorgaben errechnet ein Computerprogramm günstige Pauschalangebote für den Mittelmeerraum und Fernreisen. Wer seine gewünschten Reisedaten wie Reiseziel, Hotelkategorie, Abflughafen und Termin angibt, erhält eine Auswahl mit bis zu 20 preisgünstigen Angeboten. Urlauber, die nur einen Flug buchen möchten, können den Computerservice auch für Charterflüge nutzen. Hier ermittelt die Stiftung Warentest das beste Angebot für die jeweiligen Zielflughäfen.

Die Auswertung für ein Ziel kostet 20 Mark, für jedes weitere Ziel 5 Mark. Interessenten können den Fragebogen direkt auf der Seite www.stiftung-warentest.de ausfüllen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor

Das französische Nahverkehrsbetrieb Transdev will künftig Fahrgäste mit autonomen Bussen befördern. Das Video stellt das Konzept vor.

So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor Video aufrufen
Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


      •  /