Abo
  • Services:

Bryce 4 mit besserer Integration

Artikel veröffentlicht am ,

MetaCreations kündigte die nächste Version des Terrain-Generator- und Animationssoftware Bryce an. Im März soll Bryce 4 mit neuen, vor allem für Profis interessanten Funktionen auf den Markt kommen.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Weissach
  2. TÜV SÜD Gruppe, München

Bryce soll sich vor allem in bestehende Produktionsgefüge leichter einpassen lassen und bietet dazu Exportfunktionen für texturierte Terrains zu den gängigsten 3D Modelierungs- und Animationsprogrammen wie LightWave, Ray Dream Studio und Infini-D. Hinzu kommen Export- und Importmöglichkeiten für das MetaStream Format, MetaCreations innovativem Web-Format für 3D-Darstellungen, das noch auf seinen Durchbruch wartet.

Zu den wichitgsten neuen Features zählen:

  • Das Sky Lab gibt volle Kontrolle über alle Attribute bzgl. Des Himmels, wie z.B. sphärische Wolken, Sonne-Wolke-Effekte
  • Web Features, wie die Möglichkeit HTML Image-Maps direkt aus Szenen zu erstellen oder als Real-Video auszugeben.
  • Movie Thumbnail Previews
  • Verbesserte Objekt Import Optionen
  • Einbindung der USGS Karte (United States Geological Survey map) aus dem Internet.
Bryce 4 soll im März für Windows 95/98/NT und Power Macintosh auf Hybrid CD-ROM erscheinen. Der Preis soll bei 249 US-Dollar für die Vollversion und 99 US-Dollar für registrierte, updateberechtigte User liegen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 46,99€ (Release 19.10.)
  2. 31,49€
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  4. 3,99€

Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    •  /