Abo
  • Services:
Anzeige

VIAG Interkom steigt beim Game Channel ein

Anzeige

Telefondienst- und Internetanbieter VIAG Interkom beteiligt sich mit 50 Prozent an dem von Bertelsmann gestarteten Game Channel und stellt einen speziellen Einwahlknoten für Online-Spiele zur Verfügung. Damit ermöglicht der Game Channel in Deutschland seinen Kunden ein sogenanntes "Gaming by Call", das Spielen per direkter Einwahl. Ziel ist es, den Kunden "Massive Multiplayer Games" zu bieten, an denen hunderte von Mitspielern teilnehmen können, ein Spielegenre, das im Spielemarkt immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Der Spieler wählt sich dazu über eine Client-Software auf dem PC direkt in das VIAG Interkom Netz ein. Zum Monatsende erhält er eine aufgeschlüsselte Kostenübersicht über seine normale Telefonrechnung. Neben der Gebühr für die Einwahl in das VIAG Interkom Netz, die den Ortstarif beinhaltet, fallen lediglich für ausgewählte Angebote weitere Premium-Gebühren an. Über die Kosten für Spieler wurde jedoch noch nichts bekannt gegeben. Die verwendete Einwahlsoftware beruht dabei auf "Wireplay", eine in Großbritannien bereits erprobte Technik der British Telecom (BT), die Gesellschafter der VIAG-Interkom ist.

Mit dem Start des Game Channel übernehmen die Partner Bertelsmann und VIAG Interkom eine Pionierrolle im deutschen Online-Spielemarkt, die durch Kooperationen mit Spieleentwicklern und Verlagen weiter ausgebaut werden soll. Mit gemeinsamen Marketing- und Promotion-Aktivitäten soll der Start des Joint-Venture im April auf breiter Basis begleitet werden.

Kommentar:
Obwohl die Telefonkosten für Onlinespieler durch den in Kürze startenden Dienst mit Sicherheit nicht niedriger liegen werden, als über die normalen Internetprovider, dürfte es kaum zu Problemen mit einer langsamen Internetanbindung kommen. Schließlich haben gerade 3D-Action- und Echtzeitstrategiespiele hohe Ansprüche an stabile Datenraten, das Internet nur schwer befriedigen kann. Dafür begrenzt sich beim Game Channel das Spielen aber auf inländische Mitspieler - so bleibt die Wahl der Mitspieler denn noch national und das internationale Flair fehlt noch.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Teambank AG, Nürnberg
  2. Helicopter Flight Training Services GmbH, Bückeburg
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  4. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       

  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
Microsoft
Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
  1. Marktforschung Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz
  2. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  3. EOS Schweiz Daten von Zehntausenden Inkassokunden kompromittiert

Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. Protektionismus Trump-Regierung verhängt Einfuhrzölle auf Solarzellen
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  1. Re: Ich mag Linux ja...

    Seitan-Sushi-Fan | 02:58

  2. Re: mein LG schafft teilweise 30% nicht mehr

    mieze1 | 02:56

  3. Re: "Nur"

    Carl Weathers | 02:54

  4. Re: ein sehr schönes Gerät

    Onkel Ho | 02:47

  5. Re: der-stürmer.de als neue Domain?

    Der Held vom... | 02:44


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel