Abo
  • Services:
Anzeige

Pilotprojekt - Bildüberwachung per ISDN

Anzeige

Ab sofort bieten Alcatel , die Deutsche Telekom und WSD Gailing im Großraum Ludwigsburg ein Pilotprojekt zur Bildüberwachung für Privat- und Geschäftskunden an. Zum Einsatz kommt dabei die ISDN-S-Box von Alcatel.

Die ISDN-S-Box ist eine kompakte Überwachungseinrichtung mit Farbkamera, ein- und ausschaltbarem Mikrofon, Videocodec für Umwandlung der Bildsignale, Videosensor, Steuereinheit und Chipkartenleser. Finanzieren soll sich das Modell über monatliche Gebühren. Die Hardware ansich wird, ähnlich wie bei Handys, subventioniert.

Der Pilotversuch soll zudem Aufschluß darüber geben, wie bei vorübergehender Abwesenheit, zum Beispiel Urlaub, ein derartiges Gerät eingesetzt werden kann. Eine Besonderheit des Pilotversuches ist darüber hinaus die Nutzung der ISDN-S-Box im Telecare-Bereich. Gemeinsam mit dem DRK Ludwigsburg soll die ISDN-S-Box bei auf Hilfe angewiesenen Menschen erprobt werden, die vorübergehend auf ihre Bezugsperson verzichten müssen oder nachts die virtuelle Anwesenheit eines Sozialbetreuers wünschen.

"Technisch ist es überhaupt kein Problem, die Überwachung auf jeden Ort in Deutschland, Europa oder weltweit auszudehnen. Voraussetzung ist lediglich das Vorhandensein eines ISDN-Anschlusses. In unseren umfangreichen Voruntersuchungen haben wir jedoch erkannt, daß das Hineinschauen in ein Juweliergeschäft oder in ein Büro vorzugsweise von einem kompetenten und dem Kunden bekannten Unternehmen des Wach- und Sicherheitsdienstes durchgeführt werden sollte. Mit WSD Gailing sind diese Voraussetzungen erfüllt. Problematisch sind auch Einblicke in die Privatsphäre, insbesondere bei auf Hilfe angewiesenen Menschen. Diese Aufgaben werden vom DRK Ludwigsburg wahrgenommen. Es gibt jedoch keinen Zweifel daran, daß die persönliche Betreuung vor Ort nach wie vor durch keine noch so gute Technik zu ersetzen ist. Andererseits wären wir falsch beraten, wenn wir uns mit neuen techni-schen Möglichkeiten nicht so früh wie möglich auseinandersetzen würden", so Dr. Wolfgang Peters, Leiter ISDN Promotion bei Alcatel.

Meldungen für eine Beteiligung an dem Pilotversuch werden von der Projektleitung ISDN-S-Box von Alcatel, Abteilung ISDN Promotion, per Fax entgegengenommen (Faxnummer: 0711/821 46301). Das Vorhandensein eines ISDN-Anschlusses begünstigt die Auswahl der Pilotteilnehmer.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Beko Technologies GmbH, Neuss
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Polizeipräsidium Westhessen, Wiesbaden
  4. medavis GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,29€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Body Cardio

    Nokia macht intelligente Waage etwas dümmer

  2. Luxuslimousine

    Jaguar XJ - die Katze wird elektrisch

  3. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  4. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  5. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  6. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  7. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  8. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  9. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  10. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Rocketlab Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland
  2. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  3. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

  1. Re: Ich schmeiss mich weg...

    TrudleR | 07:33

  2. Re: Gibt's doch schon kostenlos auf allen Plattformen

    bionade24 | 07:27

  3. Re: Das fehlt mir gerade noch ...

    Solstice | 07:27

  4. Re: IoT ... Console ... SSH Anyone?

    bionade24 | 07:24

  5. Re: Siri ist btw. nicht weiblich...

    picaschaf | 07:24


  1. 07:28

  2. 07:18

  3. 18:19

  4. 17:43

  5. 17:38

  6. 15:30

  7. 15:02

  8. 14:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel