Abo
  • Services:

Windows 98 Service Pack tot?

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft gab mittlerweile offiziell die Beta 2 des Windows 98 OEM Service Release für registrierte Betatester frei. Die Beta 2 wurde einige Zeit verschoben und um neue Features ergänzt. Für Endverbraucher wird das SP1 nicht in der bisher geplanten Version erscheinen.

Stellenmarkt
  1. KeyIdentity GmbH, Weiterstadt
  2. NetCare Business Solutions GmbH, Neustetten

Nachdem Microsoft dem Service Pack neben etlichen Bugfixes auch eine Reihe neuer Funktionen spendierte, wuchs der Umfang auf über 40 MByte an, nach Meinung Microsofts zu groß, um es komplett zum Download anzubieten. Stattdessen soll es in kleinere Updates aufgesplittet werden.

Einige neue Funktionen werden ihren Weg auf die Desktops aber bereits ab 18. März finden, zusammen mit dem Internet Explorer 5. Die IntelliSense Technologie soll eine völlig neue Kontrolle über das Desktop bieten, zudem erhält der User über Outlook direkten Zugriff auf Hotmail, FTP-Zugriff über die Favoriten in Verbindung mit dem Web View für FTP-Seiten.

Mit dem Service Pack soll dann Unterstützung von DCOM 95 v1.3, Device Bays, Wake-On-LAN, WDM-Modem-Treiber und IP/PPP/ATM sowie Updates für WebTV für Windows, Dial-Up Networking 1.3 und NetMeeting folgen. Zudem soll Windows 98 durch den neuen Euro Font auch das Euro-Zeichen unterstützen.

Ebenfalls neu ist das Internet Connection Sharing (ICS), das Windows 98 die Fähigkeit verleiht, mit einer Internetverbindung mehrere Rechner im Netzwerk online zu bringen, ähnlich wie es mit Proxies Firewalls und Routern möglich ist. Auch DirectX 6.1 soll Bestandteil des Service-Packs für OEM's sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5€
  2. 1,29€

Folgen Sie uns
       


Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM)

Mit einer neuen Plattform will Microsoft noch einmal ARM-basierte Geräte als Notebook-Alternative auf den Markt bringen. Dieses Mal können auch zahlreiche alte Programme ausgeführt werden.

Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM) Video aufrufen
Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    •  /