• IT-Karriere:
  • Services:

IBM schaltet Pentium III Serienummer per BIOS aus

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Wie heute bekannt wurde will IBM die von Intel beim Pentium III Prozessor neu eingeführte, eindeutige Seriennummer standardmäßig abschalten. Alle von IBM produzierten Computer in denen ein Pentium III arbeitet werden im BIOS eine Option zum ein oder ausschalten der Serienummer haben, Werkseinstellung wird dann aus sein. Damit möchte es IBM dem Anwender überlassen ob er von diesem neuen Feature Gebrauch machen möchte oder nicht.

Stellenmarkt
  1. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  2. Stadt Regensburg, Regensburg

Ein Sprecher von IBM äußerte sich wie folgt zu diesem Thema : "Auch wenn es sinnvolle Einsatzgebiete gäbe, etwa um die Useridentität über die Prozessor ID zu bestimmen, so wären doch die Einwände der Anwender berechtigt, die sich über eine Einchränkung der Pivatsphäre durch den eventuellen Mißbrauch dieses Features beschweren. IBM glaube das der Einsatz einer solchen Identifizierungstechnology ausgeglichen werden solle indem man den Anwender die Möglichkeit gibt zu entscheiden ob sie das Feature aktivieren wollen oder nicht."

Von Intel gab es noch keine Stellungnahme zu IBMs Plänen. Bereits gestern wurde jedoch von Intel bekanntgegeben, daß sich noch nicht alle PC-Hersteller dazu bereiterklärt haben dieses Feature per BIOS-Eintrag abschaltbar zu machen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. (u. a. Star Wars: The Force Unleashed - Ultimate Sith Edition für 4,20€, Star Wars: Knights of...
  3. 16,99€

Folgen Sie uns
       


Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test: Gut gebrüllt, Intel
Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test
Gut gebrüllt, Intel

Dank vier äußerst schneller CPU-Kerne und überraschend flotter iGPU gibt Tiger Lake verglichen zu AMDs Ryzen 4000 eine gute Figur ab.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Tiger Lake Überblick zu Intels 11th-Gen-Laptops
  2. Project Athena 2.0 Evo-Ultrabooks gibt es nur mit Windows 10
  3. Ultrabook-Chip Das kann Intels Tiger Lake

Java 15: Sealed Classes - Code-Smell oder moderne Erweiterung?
Java 15
Sealed Classes - Code-Smell oder moderne Erweiterung?

Was bringt das Preview Feature aus Java 15, wie wird es benutzt und bricht das nicht das Prinzip der Kapselung?
Eine Analyse von Boris Mayer

  1. Java JDK 15 geht mit neuen Features in die General Availability
  2. Java Nicht die Bohne veraltet
  3. JDK Oracle will "Schmerzen" von Java beheben

Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
Verkehrswende
Zaubertechnologie statt Citybahn

In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
  2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?

    •  /