Abo
  • Services:

IBM schaltet Pentium III Serienummer per BIOS aus

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Wie heute bekannt wurde will IBM die von Intel beim Pentium III Prozessor neu eingeführte, eindeutige Seriennummer standardmäßig abschalten. Alle von IBM produzierten Computer in denen ein Pentium III arbeitet werden im BIOS eine Option zum ein oder ausschalten der Serienummer haben, Werkseinstellung wird dann aus sein. Damit möchte es IBM dem Anwender überlassen ob er von diesem neuen Feature Gebrauch machen möchte oder nicht.

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH, Sinzheim

Ein Sprecher von IBM äußerte sich wie folgt zu diesem Thema : "Auch wenn es sinnvolle Einsatzgebiete gäbe, etwa um die Useridentität über die Prozessor ID zu bestimmen, so wären doch die Einwände der Anwender berechtigt, die sich über eine Einchränkung der Pivatsphäre durch den eventuellen Mißbrauch dieses Features beschweren. IBM glaube das der Einsatz einer solchen Identifizierungstechnology ausgeglichen werden solle indem man den Anwender die Möglichkeit gibt zu entscheiden ob sie das Feature aktivieren wollen oder nicht."

Von Intel gab es noch keine Stellungnahme zu IBMs Plänen. Bereits gestern wurde jedoch von Intel bekanntgegeben, daß sich noch nicht alle PC-Hersteller dazu bereiterklärt haben dieses Feature per BIOS-Eintrag abschaltbar zu machen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 589€ (Vergleichspreis Smartphone über 650€, Einzelpreis Tablet 129€)
  2. 469€ (Bestpreis!)
  3. 389€ (Vergleichspreis 488€)
  4. 99,99€ + USK-18-Versand (Die Bestellbarkeit könnte sich jederzeit ändern bzw. kurzfristig...

Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
    Lenovo Thinkpad T480s im Test
    Das trotzdem beste Business-Notebook

    Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
    2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
    3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

      •  /