Abo
  • Services:

Norton Utilities 4.0 kommen zur CeBIT

Artikel veröffentlicht am ,

Symantec stellt auf der CeBIT eine neue Version des Klassikers Norton Utilities 4.0 für Windows 95 und 98 zum Vorbeugen, Erkennen und Reparieren kleiner und großer PC-Probleme vor. Zu den neuen Funktionen gehören der Komplettcheck für das gesamte System mit einem einzigen Assistenten, der Connection Doctor für die Modemanalyse bei Einwahlschwierigkeiten, die Registry Doctor-Prüfung für die Optimierung der Windows-Registrierungsdatenbank sowie WipeInfo für das endgültige Löschen von Dateien. Im Notfall lassen sich die wichtigsten Hilfsprogramme jetzt auch ohne Installation direkt von der CD aus starten.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Kaiserslautern, Kaiserslautern
  2. Universitätsmedizin Göttingen, Göttingen

Die bekannten Funktionen wie UnErase Wizard, Norton Protection, System Information, Speed Disk, Norton Disk Doctor, Norton File Compare, Unformat und viele weitere nützliche Werkzeuge sind weiterhin Bestandteil des Pakets.

Die Norton Utilities 4.0 sind ab Ende März für Windows 95 und 98 im Fachhandel erhältlich. Die Vollversion kostet 99,- DM. Besitzer der Norton Utilities 3.0 oder älterer Versionen erhalten ein Upgrade für 69,- DM.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


      •  /