Abo
  • Services:

Offizielles Erscheinungsdatum von Office 2000

Artikel veröffentlicht am ,

Heiss ersehnt: Office 2000
Heiss ersehnt: Office 2000
Microsoft kündigte heute an, das neue Officepacket Microsoft Office 2000 im zweiten Quartal dieses Jahres auszuliefern.

Stellenmarkt
  1. symmedia GmbH, Bielefeld
  2. BASF Personal Care and Nutrition GmbH, Monheim am Rhein

Insgesamt wird es fünf verschiedene Versionen geben, die sich durch die Anzahl der beiligenden Komponenten und natürlich im Preis unterscheiden.

Im Gegensatz zu der bisherigen Office-Paketzusammenstellung wird Office 2000 Premium neben Word, Excel, Access, PowerPoint und Outlook auch das DTP-Programm Publisher, die Bildbearbeitungssoftware Photodraw und den Webseiteneditor Frontpage in der neuen Version 2000 enthalten. Die Premiumversion zielt damit auf Unternehmen ab, die alle Büro-Standardprodukte von einem Hersteller kaufen wollen.

Die Zusammenarbeit der einzelnen Programme wurde nach Angaben von Microsoft wesentlich verbessert.

Verkaufspreise sind noch nicht bekannt, dürften sich aber am Niveau der Vorversionen orientieren.

Der Internet Explorer, der sich zur Zeit wie Office 2000 noch im Betastadium befindet, soll zumindestens in der englischen Version ab dem 18. März erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 68,08€ (Bestpreis!)
  2. 254,93€
  3. (aktuell Canon EOS 200D inkl. Objektiv 18-55 mm für 444€ - Bestpreis!)
  4. 137,94€ (Ersparnis ca. 50€)

Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Test

Das X1 Extreme zeigt, dass auch größere Thinkpads gute Geräte sind. Es ist gerade in produktiven Anwendungen sehr flott und bringt die gewohnte Tastatur-Trackpoint-Kombination mit. Einziger Kritikpunkt: die träge Kühlleistung.

Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Test Video aufrufen
Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

    •  /