Abo
  • Services:

Angekündigt - GoLive 4.0 von Adobe

Artikel veröffentlicht am ,

GoLive 4.0 von Adobe
GoLive 4.0 von Adobe
Adobe kündigt heute Adobe GoLive 4.0 alias CyberStudio an, das zum ersten mal sowohl in einer Mac als auch Windowsversion erscheinen wird. Ersten letzen Monat kaufte Adobe dazu die Web-Publishing Technologie der Firma GoLive Systems. Während GoLive 4.0 für Mac bereist im März erhältlich sein soll, wird man auf die Windows-Version bis zum 2. Quartal 1999 warten müssen.

Stellenmarkt
  1. united-domains AG, Starnberg bei München
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Adobe GoLive 4.0 enthält einige neue Features, mit denen Adobe die Produktivität der User steigern will. Dazu enthält GoLive 4.0 einen neu designten Movie Editor für QuickTime 3.0 und bietet eine verbesserte Unterstützung von Web Technologien wie XML und Microsoft's Active Server Pages (ASP). Zudem wurde Adobe's PDF-Format sowie neue Funktionen zum Site Management integriert, neue JavaScript Actions hinzugefügt soiwie das Userinterface überarbeitet.

Das Produkt soll zu einem Preis von 299 US-Dollar auf den Markt kommen, Upgardes gibt es ab 99 US-Dollar.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate kaufen
  2. 449€

Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test

Wir testen das Thinkpad X1 Carbon Gen6, das neue Business-Ultrabook von Lenovo. Erstmals verbaut der chinesische Hersteller ein HDR-Display und einen neuen Docking-Anschluss für die Ultra Docking Station.

Lenovo Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
Live-Linux
Knoppix 8.3 mit Docker

Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
Ein Bericht von Klaus Knopper


    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
    3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

      •  /