Abo
  • Services:

Exklusives MP3-Album von They Might Be Giants

Artikel veröffentlicht am ,

MP3 als Marketinginstrument
MP3 als Marketinginstrument
Die bekannte Rockgruppe They Might be Giants will zusammen mit dem Internet-Plattenlabel GoodNoise ein Album exklusiv im MP3-Format vermarkten. Ab sofort können fünf TMBG Alben bzw. 100 TMBG Musikstücke von GoodNoise käuflich erworben werden. In den kommenden Monaten sollen dann 15 bisher unveröffentlichte und teils etwas "wildere" Musikstücke exklusiv im MP3-Format veröffentlicht und vertrieben werden.

Stellenmarkt
  1. SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)
  2. Fresenius SE & Co. KGaA, Bad Homburg

"They Might Be Giants haben eine riesige Fangemeinde im Internet und ist mit Sicherheit eine der innovativsten Bands der letzten Dekade", so Gene Hoffman, Präsident und CEO von GoodNoise. "TMBG haben schon immer innovative Möglichkeiten benutzt, um ihre Fangemeinschaft zu erreichen. Die Musik als MP3s zu verkaufen, wird ihnen ermöglichen, das Internet zur engeren Kommunikation mit der existieren Fangemeinde zu nutzen und ihre Musik neuen Fans nahe zu bringen."

They Might Be Giants haben weltweit bisher über 3 Millionen Alben verkauft und insgesamt 10 Musikvideos gedreht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€

Folgen Sie uns
       


Apple iPhone Xr - Test

Das iPhone Xr kostet 300 Euro weniger als das iPhone Xs, bietet aber das gleiche SoC und viele andere Ausstattungsmerkmale des teureren Modells. Unterschiede gibt es bei der Kamera und dem Display: Das iPhone Xr hat keine Dualkamera und anstelle eines OLED-Bildschirms kommt ein LCD zum Einsatz.

Apple iPhone Xr - Test Video aufrufen
E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

Amazons Echo Show (2018) im Test: Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude
Amazons Echo Show (2018) im Test
Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude

Die zweite Generation des Echo Show ist da. Amazon hat viele Kritikpunkte am ersten Modell beseitigt. Der Neuling hat ein größeres Display als das Vorgängermodell und das sorgt für mehr Freude bei der Benutzung. Trotz vieler Verbesserungen ist nicht alles daran perfekt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Alexa-Display im Hands on Browser macht den Echo Show viel nützlicher
  2. Amazon Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

    •  /