Abo
  • Services:

Netzwerke ohne Kabel

Artikel veröffentlicht am ,

ELSA hat in Zusammenarbeit mit Siemens ein neues Kommunikationssystem zur Funkvernetzung und -anbindung von PCs entwickelt. Die Technologie ist mit dem Funktelefon zu Hause zu vergleichen und soll einen drahtlosen Internetzugang ermöglichen, ähnlich der HomeFree Netzwerktechnologie von Diamond.

Stellenmarkt
  1. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover

Als erstes, aus der Kooperation entstandenes, Produkt wird von Siemens das I-Gate auf der CeBIT 1999 der Öffentlichkeit vorgestellt. ELSA wird die im Rahmen der Kooperationsvereinbarung entstandenen Technologien in Ergänzung der LANCOM-Routerfamilie für Mittelstand und den ambitionierten Privatanwender anbieten.

Nach Aussage von Theo Beisch, dem Vorsitzenden des Vorstands von ELSA, könne man schon bald in Büros und Haushalten auf eine teure Verkabelung zur Anbindung an ein PC-Netz und das Internet verzichten, dies würden künftig die Kleinzellennetze verrichten. Weiter führte er fort, daß Preise möglich seien, die mehr als 50% unter den heute am Markt befindlichen Systemen liegen. Hierdurch werde man für die drahtlose Kommunikation vollkommen neue Anwendungsgebiete und Kundengruppen mit hohen Wachstumsraten erschließen können.

Für drahtlose Netzwerke wird entsprechend einer IDC-Studie in den nächsten Jahren ein jährliches Wachstum von 50-60% prognostiziert, allein im Jahr 2000 soll der Weltjahresumsatz ca. 840 Mio. US-Dollar betragen. Durch die Adressierung des SOHO- und Consumer-Bereiches will man noch größere Umsätze erreichen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. bei ubisoft.com
  3. 1,29€
  4. 16,99€

Folgen Sie uns
       


Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on

HMD Global hat die Nachfolger des Nokia 3 und Nokia 5 vorgestellt. Beide Smartphones haben ein Display im 2:1-Format und laufen mit Android One. Das Nokia 3.1 soll Ende Juni 2018 erscheinen, das Nokia 5.1 soll im Juli 2018 folgen.

Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on Video aufrufen
Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
Windows 10
Der April-2018-Update-Scherz

Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
  2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
  3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

    •  /