• IT-Karriere:
  • Services:

AOL Software Version 4.0

Artikel veröffentlicht am ,

AOL gibt in Kürze den offiziellen Startschuss für seine neue Zugangssoftware in Deutschland. Nach Abschluss einer mehrmonatigen Testphase mit über 5.000 Teilnehmern wird die neue Version ab Ende Februar per Post kostenlos an die mehr als 800.000 Mitglieder in Deutschland verschickt.

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Meibes System-Technik GmbH, Gerichshain

"AOL setzt wieder einmal neue Maßstäbe in Sachen Benutzerkomfort, Kommunikationsfreundlichkeit und Sicherheit", freut sich Andreas v. Blottnitz, Geschäftsführer von AOL Deutschland. "AOL 4.0 zeigt den Weg in die Online- Zukunft des nächsten Jahrtausends."

In Zukunft soll die Software Modem bzw. ISDN- Adapter automatisch erkennen. Zudem präsentiert sich AOL mit der neue Software in einem neuen Gewand, das einem "Browser-Look-and-feel" nicht nur nahe kommen soll, sondern auch eine Reihe neuer Funktionen zu bieten hat. Dazu gehört die Möglichkeit mit "Vorwärts-" und "Rückwärts- Pfeilen" zwischen einmal aufgerufenen Angeboten schnell hin- und herblättern, egal ob es sich um AOL-Inhalte oder um Internet-Seiten handelt. Auch die Menüleiste wurde überarbeitet, so daß sie sich wieder wie die Eingabeleiste eines Internet-Browsers nutzen läßt. Dazu kommt eine frei konfigurierbare Symbolleiste, die schnellen Zugriff auf die wichtigsten Angebote bietet.

Die AOL-Email-Funktion wurde ebenfalls stark erweitert. Nun lassen sich neben Hyperlinks auch Bilder und Grafiken in E-Mails einzufügen sowie farbliche, Typen- und Größenformatierung erstellen. Es ist nun auch endlich möglich, mehrere Dateien an eine eMail anzuhängen, die vor dem Versand automatisch komprimiert werden. Hinzu kommt eine integrierte Rechtschreibprüfung sowie ein Adressbuch in dem die E-Mailadressen alphabetisch geordnet und mit Hinweisen und Bildern ergänzt werden.

Ausgeliefert wird AOL 4.0 mit dem Internet Explorer 4.01 sowie der Unterstützung des HBCI-Standard (Home Banking Computer Interface), die bequemes Homebanking auch über AOL gestattet.

In Kürze soll auch die neu Compuserve-Software CompuServe 2000 fertig sein, denn Anfang der Woche wurde den Betatestern mitgeteilt, daß die aktuelle Version als Final zu betrachten ist. Diese präsentiert sich zwar im Compuserve-Outfit, soll aber ansonsten mit AOL 4.0 ziemlich identisch sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Ultra 3D 2TB SATA-SSD für 159,00€, LG OLED65CX9LA für 1.839,00€, Trust Trino...
  2. (Spring Sale u. a. Anno 1800 für 26,99€, Middle-earth: Shadow of War für 6,80€ und Dying...
  3. (aktuelll u. a. Samsung QLED-TVs)
  4. 159€

Folgen Sie uns
       


It Takes Two - Fazit

Nur für zwei: Das Action-Adventure It Takes Two schickt ein geschrumpftes Paar in eine herausfordernde und herzerwärmende Romantic Comedy.

It Takes Two - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /